auto-schweiz / auto-suisse

Stellungnahme auto-schweiz zur Neuregelung des Automobilvertriebes der EU

    Bern (ots) - Heute hat die Wettbewerbskommission der EU die neue Gruppenfreistellungsverordnung GVO, die die vertikalen Vereinbarungen und die entsprechend aufeinander abgestimmten Verhaltensweisen im Automobilhandel regelt, veröffentlicht.

    Die Automobil-Importeure werden die Auswirkungen für die
Konsumenten und die Markenvertreter, die diese Neuregelung mit sich
bringt, prüfen und ihre Stellungnahme dem Sekretariat der
Wettbewerbskommision (WEKO) mitteilen. Die WEKO prüft ihrerseits, ob
die Beurteilung der EU über den Automobilvertrieb auch für die
Schweiz zutrifft und ob die Neuregelung auch für die Schweiz
Berücksichtigung finden soll.

ots Originaltext: auto-schweiz
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
auto-schweiz
Mittelstrasse 32
Postfach 5232
3001 Bern  
Tel. +41/31/306'65'65
Fax  +41/31/306'65'60  
mailto: info@auto-schweiz.ch
Internet: www.auto-schweiz.ch
[ 007 ]



Weitere Meldungen: auto-schweiz / auto-suisse

Das könnte Sie auch interessieren: