VA Technologie AG

euro adhoc: VA Technologie AG
VA TECH verkauft Asta Elektrodraht GmbH an Metrod Berhad (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- Die börsenotierte VA Technologie AG gibt das Closing zum Verkauf ihrer 100 Prozent-Tochter Asta Elektrodraht GmbH an das malaysische Unternehmen Metrod Berhad bekannt. Die Veräusserung erfolgte im Zuge der strategischen Focussierung der VA Technologie AG auf ihre Kerngeschäfte. Asta produziert im österreichischen Werk in Oed hochwertiges Wickelmaterial aus Kupferdrähten und Zubehör für die Elektroindustrie, beschäftigt 250 Mitarbeiter und verzeichnete in 2003 einen Umsatz in Höhe von 60 Millionen Euro. Metrod Berhad notiert an der Börse in Kuala Lumpur und zählt zu einem bedeutenden Erzeuger von Kupferstangen und - drähten, dessen Umsatz sich in 2003 auf 110 Millionen Euro belief. Das Unternehmen ist Teil einer internationalen Kupferhandels- und -verarbeitungsgruppe, die sich mehrheitlich im Besitz der Familie von Lord Bagri befindet. Metrod betont in einer Stellungnahme, dass Asta aufgrund seiner geografischen Lage im Herzen Europas eine bedeutende Rolle in den globalen Expansionsplänen von Metrod spielen wird. Die Dekonsolidierung aus der VA TECH Bilanz wird rückwirkend per 1. Jänner 2004 erfolgen. Ende der Mitteilung euro adhoc 08.06.2004 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Bettina Pepek Press Officer phone: 43 1 89100-3400 fax: 43 1 89100-4103 bettina.pepek@vatech.at Branche: Technologie ISIN: AT0000937453 WKN: 093745 Index: ATX, ATX Prime, WBI Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Markt Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: