Swiss Economic Forum

Sloterdijk, Hildebrand, Blair: Start zum 2. Tag am SEF

    Thun-Gwatt (ots) - Interlaken, 4. Juni 2010 - Am 12. Swiss Economic Forum 2010 werden zahlreiche hochkarätige Referentinnen und Referenten aus dem In- und Ausland zum Thema «ReStart!» sprechen. Höhepunkte des zweiten Tages sind u.a. die Auftritte von Philipp M. Hildebrand, Peter Sloterdijk oder Tony Blair.

    «ReStart!», so lautet das Konferenzthema des Swiss Economic Forum 2010. Während zwei intensiven Tagen werden Chancen der Gegenwart und der Zukunft zusammen mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Lehre thematisiert. Welches sind die neuen Erfolgsfaktoren, welche künftigen Trends und Entwicklungen müssen dringend berücksichtigt werden und wie können Schweizer Unternehmen sich den aktuellen und künftigen Herausforderungen nachhaltig und erfolgreich stellen?

    Hochkarätiges Programm

    Am Swiss Economic Forum sind gestern Donnerstag bereits hochkarätige Referentinnen und Referenten aufgetreten. Heute Freitag stehen auf der Hauptbühne im Kongresszentrum in Interlaken (BE) folgende Auftritte auf dem Programm: Dr. Philipp M. Hildebrand (Präsident der Schweizerischen Nationalbank), Magdalena Martullo (Delegierte und Vizepräsidentin des Verwaltungsrates der EMS-CHEMIE HOLDING AG), Peter Sloterdijk (Philosoph, Fernsehmoderator, Essayist, Autor und Publizist), Adrian Webster (Polizist, Milchmann, Unternehmer und Inspirator) und Tor Peters (Unternehmer) auf dem Programm. Am Nachmittag wird zudem ein Überraschungsgast erwartet. Zudem findet um 14.00 Uhr die Verleihung des Swiss Economic Award 2010 statt, dem bedeutendsten Preis für Jungunternehmen in der Schweiz.

    Höhepunkt zum Schluss

    Einer der grossen Höhepunkte folgt zum Abschluss des Swiss Economic Forum 2010 mit dem Auftritt von Tony Blair (16.00 Uhr). Er war von 1997 bis 2007 Premierminister des Vereinigten Königreichs, ermöglichte das Nordirland-Friedensabkommen, bekämpfte an vorderster Front den Terrorismus und führte die Labour-Partei zum Erfolg. Er gehört zu den bekanntesten Persönlichkeiten der Welt und ist ein anerkannter Nahost-Experte.

    *** Informationen für Medienschaffende

    Live-Übertragung: Das Swiss Economic Forum 2010 wird live im Fernsehen auf SF Info übertragen.

    Foto-Material: Auf folgendem Link können Sie jederzeit auf Fotos vom Swiss Economic Forum 2010 zugreifen. Die Fotos werden von unseren Fotografen laufend auf den Server geladen. Mit einem Klick können Sie die Bilder in hoher Auflösung herunterladen. http://www.swisseconomic.ch/medien2010

    Copyright Fotos: Sie dürfen alle Fotos kostenlos verwenden und drucken. Bitte geben Sie bei der Bildquelle folgenden Text an: © SEF 2010

    Web-Cast der Referate: Web-Casts mit Video und Powerpoint-Präsentationen werden nach dem jeweiligen Referat auf dem Internet aufgeschaltet. Diese können Sie auf folgendem Link abrufen: http://www.swisseconomic.ch/video

Kontakt:
Reto Wuethrich, Leiter Medien/PR
Mobile: +41/79/414'69'48
E-Mail: reto.wuethrich@pepper.ch



Weitere Meldungen: Swiss Economic Forum

Das könnte Sie auch interessieren: