Swiss Economic Forum

Sperrfrist 1800 - Swiss Economic Forum 2004: 3. Preis Swiss Economic Award 2004: Hocoma AG

Sperrfrist bis: 7. Mai 2004, 18.00 Uhr

    Thun-Gwatt (ots) - Der dritte Preis des Swiss Economic Award geht dieses Jahr in den Bereich der Medizintechnik, an das Unternehmen Hocoma AG, Volketswil.

    Die Firma Hocoma wurde 1996 mit dem Start des Entwicklungsprojektes Lokomat von Gery Colombo, Matthias Jörg und Peter Hostettler als GmbH gegründet. Bis 1999 wurde die Entwicklung des Lokomat Systems vor allem während der Freizeit vorangetrieben. Mit Erreichen der Marktreife des Produktes im Jahre 2000 wurde die Hocoma mit Unterstützung durch private Investoren in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.

    Die Kerntätigkeit der Hocoma ist die Entwicklung, die Produktion, der Vertrieb und die Wartung von Automaten für die Bewegungstherapie. Die Kompetenzen des Unternehmens liegen dabei vor allem in den Bereichen Elektrotechnik, Mechanik und Software. Hocoma bietet die Entwicklung elektromechanischer Geräte im Medizinbereich im Weiteren auch als Dienstleistung an.

    Das Unternehmen beschäftigt heute rund 16 MitarbeiterInnen. Internet: http://www.hocoma.ch

ots Originaltext: Swiss Economic Forum
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Peter Stähli
Geschäftsleitung
Mobile +41/79/439'41'14

Dr. Thomas Bähler
Sekretär der Jury
Mobile +41/79/344'83'12

Swiss Economic Forum
C.F.L. Lohnerstrasse 24
3645 Thun-Gwatt

Weitere Unterlagen und Informationen finden Sie unter
www.swisseconomic.ch



Weitere Meldungen: Swiss Economic Forum

Das könnte Sie auch interessieren: