Swiss Economic Forum

Sperrfrist 1800 - Swiss Economic Forum 2004: 1. Preis Swiss Economic Award 2004: Sensirion AG, Zürich

Sperrfrist bis: 7. Mai 2004, 18.00 Uhr

    Thun-Gwatt (ots) - Der erste Preis des Swiss Economic Award geht dieses Jahr in den Bereich der Sensorik, an das Unternehmen Sensirion AG, Zürich.

    Gegründet wurde die Firma im Jahr 1998, sie beschäftigt 35 hochqualifizierte Arbeitskräfte und ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Sensoren für Feuchte und Temperatur, Gasströmungen, Flüssigkeitsströmungen und Differenzdrücke. Dank einer weltweit einzigartigen, mehrfach patentierten Technologie (CMOSens® Technolgie) werden Sensorik und digitale Intelligenz auf einem Computerchip verschmolzen. Die Sensoren sind dadurch genauer und kostengünstiger als herkömmliche Produkte.

    Die Firma Sensirion entstand aus den Resultaten der Doktorarbeit von Felix Mayer. Er und Moritz Lechner haben die Firma seit der Gründung 1998 gemeinsam schrittweise aufgebaut und führen die Firma nach wie vor als gleichberechtigte Partner. Internet: http://www.sensirion.com

ots Originaltext: Swiss Economic Forum
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Peter Stähli
Geschäftsleitung
Mobile +41/79/439'41'14

Dr. Thomas Bähler
Sekretär der Jury
Mobile +41/79/344'83'12

Swiss Economic Forum
C.F.L. Lohnerstrasse 24
3645 Thun-Gwatt

Weitere Unterlagen und Informationen finden Sie unter
www.swisseconomic.ch



Das könnte Sie auch interessieren: