Swiss Economic Forum

Best Practice Forum 2002

    Thun (ots) - Am 8. November 2002 findet in Thun das erste Best Practice Forum für KMU und Jungunternehmen statt.  Die eintägige Veranstaltung wird vom Swiss Economic Forum organisiert. Auf dem Programm stehen fünf Keynote-Referenten und zwölf praxisorientierte Workshops mit verschiedenen unternehmerischen Themen. Im Vordergrund der Herbstveranstaltung steht das Vermitteln von neustem Praxiswissen für den unternehmerischen Erfolg.

    Zum ersten Mal organisiert das Swiss Economic Forum eine Herbstveranstaltung für KMU und Jungunternehmen. An der eintägigen Veranstaltung nehmen 300 Unternehmerinnen und Unternehmer aus der ganzen Deutschschweiz teil. Das Programm wurde exakt auf die Bedürfnisse der KMU ausgerichtet und vermittelt viel Praxiswissen.

    Als Referenten konnten unter anderen Dr. David Bosshart, Direktor des Gottlieb Duttweiler Institutes in Rüschlikon GDI, der Rhetorik-Experte Matthias Pöhm und der bekannte Motivationstrainer Klaus Kobjoll verpflichtet werden. Der CEO von Sony Schweiz, Hans Peter Baumgartner, gibt Einblicke in die Strategie eines Grossunternehmens. Mit Martha und Daniel Gantenbein, Weinbauern aus Fläsch wird eindrücklich aufgezeigt, dass unternehmerischer Erfolg nichts mit Firmengrösse zu tun hat.

    Am Nachmittag können sich die Teilnehmenden an insgesamt zwölf verschiedenen Workshops zusammen mit Experten aus Marketing, Finanzierung, Technologie und Betriebswirtschaft gezielt weiterbilden und von ihrem grossen Praxiswissen profitieren.

    Eine Networking-Veranstaltung am Freitagabend rundet das abwechslungsreiche Programm ab. Dank breiter Unterstützung aus der Wirtschaft kann der Preis für die gesamte Veranstaltung von Fr. 240.-- tief angesetzt werden.

ots Originaltext: Swiss Economic Forum
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Stefan Linder
Swiss Economic Forum
Tel.         0848'900'901
mailto:    stefan.linder@swisseconomic.ch
Internet: http://www.swisseconomic.ch



Weitere Meldungen: Swiss Economic Forum

Das könnte Sie auch interessieren: