Orange Communications SA

Das Mobiltelefon wird zum Funkgerät - Orange lanciert Talk Now - das "Walkie-Talkie"-Handy

Lausanne (ots) - Orange bietet ab Dezember 2004 als erste Schweizer Mobilfunkanbieterin den Push-to-Talk-Dienst "Talk Now" an. Mit Talk Now können Mobiltelefone künftig wie Funkgeräte genutzt werden. In der Startphase wird der Talk Now-Dienst für Geschäftskunden auf dem Treo 600 und einem Sagem-Mobiltelefon verfügbar sein. Der neue Talk Now-Dienst von Orange erlaubt es einer vorgängig definierten Teilnehmergruppe, ständig miteinander in Verbindung zu sein. Das umständliche Wählen von einzelnen Telefonnummern entfällt. Um ein Telefongespräch mit einer oder mehreren Personen gleichzeitig zu führen, genügt es, eine Taste gedrückt zu halten und zu sprechen. Sofort hören alle Teilnehmer das Gespräch. Sprechen kann wie beim Funk immer nur eine Person aufs Mal. Darüber hinaus ist auf dem Mobiltelefon jederzeit ersichtlich, wer von den Teilnehmern verfügbar ist. Talk Now eignet sich besonders für Firmen, in denen eine bestimmte Gruppe von Mitarbeitenden rasch, einfach und vor allem gleichzeitig erreichbar sein müssen. Damit kann der Talk Now-Dienst Funkgeräte oder Pager-Systeme ersetzen. Ein wichtiger Vorteil gegenüber dem traditionellen Sprechfunk mit einer Reichweite von nur einigen hundert Metern ist, dass der Talk Now-Dienst flächendeckend in der ganzen Schweiz übers Orange Netz zur Verfügung steht. In der Startphase bietet Orange ihren Geschäftskunden den Talk Now-Dienst in einem Promotionsangebot auf dem Treo600 von PalmOne sowie auf dem Sagem myX5-2T an. Unternehmen können ab Dezember 2004 den Talk Now-Dienst für CHF 9.- pro Monat und Benutzer als Option auf das bestehende Abonnement abonnieren. Darin inbegriffen ist eine unlimitierte Anzahl Verbindungen zu einzelnen oder mehreren Teilnehmern in der Schweiz. Für 2005 sind weitere Talk Now-Mobiltelefone sowie ein Angebot für Privatkundinnen und -kunden geplant. Weitere Informationen zu Orange und ihren Dienstleistungsangeboten finden Sie im Internet: www.orange.ch ots Originaltext: Orange Communications SA Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Orange Communications SA World Trade Center Av. de Gratta-Paille 2 Case postale 455 1000 Lausanne 30 Grey Therese Wenger Director Media & PR Orange: +41/78/787'10'16 Telefon: +41/21/216'10'16 Fax: +41/21/216'10'or15 E-Mail:therese.wenger@orange.ch Internet: http://www.orange.ch

Das könnte Sie auch interessieren: