Given Imaging GmbH

Nutzen der M2A® Kapsel-Endoskopie bei HIV-positiven Patienten

    Hamburg (ots) - Auf dem diesjährigen 9. deutschen AIDS- Kongress in Hamburg vom 14.-17. Mai 2003 spielte auch das Thema Kapsel-Endoskopie eine Rolle. So treten bei HIV-positiven Patienten gehäuft gastrointestinale Erkrankungen auf. In einer Studie um Frau Dr. med. A. Stelzer (Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie der Universität Düsseldorf, Direktor Prof. Dr. med. D. Häussinger) wird zurzeit der Einsatz der Kapsel-Endoskopie bei HIV- Patienten untersucht. Alle bislang untersuchten 38 Patienten erhielten zuvor eine Magenspiegelung. Nicht nur in der Gruppe der symptomatischen, sondern auch bei den asymptomatischen Patienten konnten mit der Kapsel-Endoskopie bei einem Teil der Patienten zusätzliche Befunde gewonnen werden, die über die gastroskopischen Ergebnisse hinausgingen.

    Das in Deutschland in mittlerweile mehr als 100 Zentren verfügbare Given® Diagnostic System bietet durch die M2A® Kapsel-Endoskopie ein modernes Verfahren, das effektiv und patientenfreundlich ist. Eine Mini-Kamera in der M2A® Kapsel zum Einnehmen sendet auf ihrem Weg durch den Verdauungstrakt 6-8 Stunden kontinuierlich Bilder aus dem Körperinneren und ermöglicht damit die endoskopische Betrachtung des gesamten Dünndarms mit einer sehr hohen Auffindungsrate für krankhafte Veränderungen.

    Zusammenfassend, so Frau Dr. Stelzer, zeigt die aktuell noch laufende Studie, dass die Kapsel-Endoskopie gut toleriert wird, zusätzliche Informationen über Dünndarmveränderungen gibt und somit die therapeutischen Massnahmen beeinflusst. Insgesamt etabliert sich die Kapsel-Endoskopie als wertvolle diagnostische Methode im Management der HIV-Infektion.

      Ärzte und Patienten können in Deutschland das wohnortnächste
Zentrum für Kapsel-Endoskopie finden unter:
www.arztliste.givenimaging.com

ots Originaltext: Given Imaging GmbH Deutschland
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Dr. Daniel Zeidler
Given Imaging GmbH Deutschland
Tel.         +49/40/513‘30‘00
E-mail:    zeidler@givenimaging.com
Internet: http://www.givenimaging.com



Weitere Meldungen: Given Imaging GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: