OVIESSE

OVIESSE: Was trägt Murat Yakin bis er sein eigenes Label hat?

Murat Yakin im modischen Business-Anzug von OVIESSE für CHF 187.80 * (* ohne Schuhe)

Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs

    Basel (ots) -

    Modische Kleidung und vor allem Trends sind nicht unbedingt immer tragbar. Welche Kriterien muss Ihr tägliches Outfit erfüllen?

    In erster Linie muss ich mich darin wohlfühlen. Ich lege wert auf bequeme und modische Kleidung in hochwertiger Qualität. Dabei ziehe ich privat lockere sportliche Mode einem Business-Anzug vor.

    Nachdem wir Sie als Dressman für die Mode von OVIESSE erleben durften: Wird man Murat Yakin nun öfters als Model oder auf dem Laufsteg antreffen?

    Die Erfahrungen, die ich an den bisher gelaufenen Modeschauen gesammelt habe, sind mir eine willkommene Abwechslung. Solange ich mich mit der zu präsentierenden Mode identifizieren kann, bin ich gerne bereit, diese zu tragen und dafür zu laufen.     Was kommt dabei nicht in Frage?

    Da bin ich ziemlich offen, ich habe mich auch schon für Aufnahmen in Unterwäsche zur Verfügung gestellt.

    Im eigenen Modebewusstsein ist man oftmals sehr kritisch. Wer gilt für Sie als die bestgekleidetste Frau und wer nimmt diesen Rang bei den Männern ein und warum?

    Die Originalität der weiblichen Garderobe bei den Oscar-Verleihungen beeindruckt mich Jahr für Jahr. Frauen liegen in Sachen modischer Vielfalt generell besser im Kurs. Für den Mann gibt es da nicht so viele Möglichkeiten. Zumal es meiner Ansicht nach mehr gutgekleidete Frauen als Männer gibt.

    Kleider machen Leute, sagt ein altes Sprichwort. Wie stehen Sie dazu?

    Es ist tatsächlich so. Menschen, die weniger attraktiv sind, können mit einer gepflegten Garderobe ihre Erscheinung aufwerten. Dabei muss Kleidung nicht teuer sein. Auch in günstigen Modehäusern findet man tolle Kleider.

    Männer gelten in der Regel als „modefaul". Waren auch Sie einmal wie die meisten? Oder hat Fashion schon immer ein wichtige Rolle gespielt?

    Früher war ich das auch. Die Ästhetik des Sports hat mich auf den Geschmack gebracht, mich für Mode zu interessieren und dies auch auszuleben. Modefaulen Männern kann ich nur raten, sich vermehrt von Frauen beraten zu lassen. Frauen haben das grössere Modeverständnis. Es ist ja lange kein Geheimnis mehr, dass sich zahlreiche Männer von ihren Frauen einkleiden oder sich zumindest beim Mode-Shopping beraten lassen.

    Was gefällt Ihnen an OVIESSE?

    OVIESSE bietet tragbare Mode zu erstaunlich günstigen Preisen. Die Qualität ist sehr gut und der Schnitt passt mir. Es muss ja nicht immer Armani oder Versace sein. Die Teile von OVIESSE lassen sich hervorragend auch mit Designerbekleidung kombinieren, kosten aber nur einen Bruchteil davon.

ots Originaltext: OVIESSE
obs Originalbild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Pressestelle OVIESSE
Tanner Communications AG
Frau Evelyn Thomas
Tel. +41/61/377'86'03
Fax  +41/61/377'86'01
Mob. +41/79/337'84'85
mailto: e.thomas@tannercom.com


Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: