Deka(Swiss) Privatbank AG

Deka(Swiss) Privatbank AG: Geschäftsjahr 2001 - Erfolg durch Konzentration der Kräfte

    Zürich (ots) - Das Geschäftsjahr 2001 der Deka(Swiss) Privatbank AG, Zürich, war branchenkonform vom schwierigen Umfeld der Märkte mit massiven Kursverlusten an den Börsen geprägt. Das dem Institut von rund 55'000 Kunden anvertraute Vermögen reduzierte sich deshalb um 1,7% von CHF 4,8 Mia. im Vorjahr auf rund CHF 4,7 Mia. - trotz einer Steigerung bei Kunden und Depots um 8%. Die bewährte Strategie des Hauses einer Konzentration der Kräfte durch die Fokussierung auf die Vermögensverwaltung mit Fonds und die Kombination von Out- und Insourcing kommt mit einem um 12 % von CHFR 19,0 Mio. auf CHF 21,35 Mio. gesteigerten Jahresgewinn nach Steuern zum Ausdruck. Die erfolgreiche Kooperation mit Lombard Odier & Cie, Genf, wird mit einem neuen Produkt im Bereich der High Net Worth Individuals weiter ausgebaut.

    Die Eigenmittel vor Gewinnverwendung belaufen sich per 31.12.2001 auf total CHF 59,343 Mio. (Vorjahr CHF 59,793) bei einer Bilanzsumme von CHF 83,0 Mio. (Vorjahr CHF 98,7 Mio.). Der Generalversammlung wird die Ausschüttung einer Dividende von CHF 18,0 Mio. (100% auf das Aktienkapital) vorgeschlagen.

    Die Deka(Swiss) Privatbank AG, Zürich, ist eine 80%ige Tochter der DGZ-DekaBank Deutsche Kommunalbank, Frankfurt. Die restlichen 20% sind im Besitze der Swissca Holding AG, Bern. Der DGZ-DekaBank-Konzern verwaltete als zentraler Investmentdienstleister der deutschen Sparkassen und Landesbanken Ende März dieses Jahres ein Vermögen von insgesamt 136 Mrd. Euro.

                                  2001                 2000                 Veränderung
                                 in Mio. CHF        in Mio. CHF      In Mio. CHF

Bilanzsumme                      83,0                  98,7                 - 15,7
Bruttogewinn                    31,8                  32,8                 -  1,0
Abschreibungen                  3,0                    6,7                 -  3,7
Wertb./Rückst./Verluste    0,2                    0,2                        unv.      
Gewinn                              21,35                 19,0                      2,35
Aktienkapital                  18,0                  18,0                      unv.
Dividende in %                100,0                  10,0    
An Reserven                        1,71                 0,09                      1,62
Eigene Mittel
nach Gewinnverwendung      41,343              57,9                  - 16,557
Kundenvermögen                  4,7 Mia.          4,8 Mia.          -  0,1 Mia.
Mitarbeiter 31.12.          77                    63                         14

ots Originaltext: Deka(Swiss) Privatbank AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Deka(Swiss) Privatbank AG
Herbert Mattle, Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsleitung
Tel. +41/1/308'88'02 oder Mobile +41/79/401'64'75
mailto: herbert.mattle@dekabank.ch
[ 012 ]



Das könnte Sie auch interessieren: