Globetrucker

Globetrucker: Einladung zur Pressekonferenz

    Bougy-Villars (ots) - Vor seiner Weltreise im LKW lädt das Globetrucker-Team Sie ganz herzlich ein zur Präsentation der Vorbereitungstour in den osteuropäischen Ländern, sowie zum Beladen des Fahrzeuges durch die Dorfbewohner von Bougy-Villars.

    Besuchen Sie unsere Pressekonferenz, die in Anwesenheit unserer Partner und Sponsoren

    am Freitag, den 17 Mai 2002     um 10.00 Uhr     in Bougy -Villars     beim Luftschutzbunker (Ausschilderung im Dorf) stattfindet.

    PROGRAMM

    10h00  Beladen des LKW's durch die Dorfbewohner -
                Gelegenheit für Photos
    10h30  Pressekonferenz
    11h00  Apéro-Buffet, organisiert von den Einwohnern
                und der Gemeinde von Bougy-Villars

    Plan: Erhältlich auf Anfrage

    Eine Lastwagenweltreise

    Es ist ein Abenteuer:      
    eine Weltreise an Bord eines LKW's mit einer Ladekapazität von 18
Tonnen. Seine Ziele sind die ärmsten Länder Europas, Asiens und
Afrikas.

    Es ist ein humanitäres Projekt:     unterstützt von der Konföderation. Sein originelles Konzept, das durch eine Analyse  humanitärer Notstände in den Ländern auf Globetrucker's Strecke entstand, konnte Partner auf internationalem Niveau begeistern.

    Es ist ein konkretes Projekt:     das hauptsächlich für Kinder und ihre Erziehung bestimmt ist, als Beitrag zu einer dauerhaften Entwicklung unserer Welt.

    Es ist ein Transport:     von Ausbildungsmaterial für Kinder in Not. Nach der Notfallhilfe bietet die Erziehung das grösste Potential für Fortschritt in den Entwicklungsländern.

    Es ist eine Botschaft:     für die Promotion der Verkehrssicherheit. Jedes Jahr kommen weltweit 1 Million Menschen bei Verkehrs-unfällen ums Leben und 20 Millionen werden verletzt. Ungefähr  75% dieser Fälle wurden in den Entwicklungsländern gezählt.

    Es ist ein erster Start:     mit dem Globetrucker die der Weltreise vorausgehenden Tour in den osteuropäischen Ländern beginnt. Bei dieser Gelegenheit laden wir Sie herzlich zum Beladen des Fahrzeuges ein!

    Driving with:     - IRU International Road Transport Union

    In partnership with:     - Global Road Safety Partnership

    Partner:     - DHL Worlwide Express     - MAN     - SONY     - swisscom mobile

ots Originaltext: Globetrucker
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Siehe unten

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Antwort:


(    ) ich werde bei der Pressekonferenz anwesend sein

(    ) ich werde nicht anwesend sein;
         bitte senden Sie mir die Presseunterlagen
         (    )  engl.         (    )  franz.)


Name:         ...................................................

Vorname:    ...................................................

Zeitung:    ...................................................

Tel.:         ...................................................

Fax:          ...................................................

E-mail:      ...................................................


Pressekontakt:
GLOBETRUCKER
Yves Ballenegger
Mobile +41/79/546'83'32
Fax      +41/22/700'45'00
mailto: press@globetrucker.org

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Das könnte Sie auch interessieren: