Euromed AG

euro adhoc: Euromed AG
EUROMED AG gibt Wechsel in den Geregelten Markt bekannt (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Fürth, den 10. Juli 2002. Die EUROMED AG (WKN 570680), Betreiber einer privatärztlichen Hochleistungsklinik und Consulter im Bereich Qualitätsmanagement, gibt ihre Notierung am Neuen Markt auf.

Das Unternehmen begründet die Entscheidung u. a. mit der nachhaltig verunsicherten Stimmung am Neuen Markt.

Die Gesellschaft hat heute den Wechsel in den Geregelten Markt bei der Deutschen Börse AG beantragt. Die letzte Notierung am Neuen Markt wird voraussichtlich am 19.07.2002 erfolgen, die erstmalige Notierung im Geregelten Markt soll dann am 22.07.2002 erfolgen.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 10.07.2002
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Herr Niebler Harald, Investor Relations, EUROMED AG, www.euromed.de Tel: 0911 9714-604, Fax: 0911 9714-607, e-mail: boerse@euromed.de

Branche: Gesundheitsdienste
ISIN:      DE0005706808
WKN:        570680
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Handel



Weitere Meldungen: Euromed AG

Das könnte Sie auch interessieren: