Lintec Computer AG

euro adhoc: Lintec Information Technologies AG / Fusion/Übernahme/Beteiligung
Fokussierung auf Kerngeschäft wird fortgesetzt; Bluetooth-Geschäft der LINTEC-Tochter rfi AG verkauft (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- Mit sofortiger Wirkung wird das bisher in der rfi angesiedelte Geschäftsfeld "ANYCOM" im Rahmen eines Asset Deals an die ANYCOM Technologies GmbH veräußert. Die neue Gesellschaft führt künftig im Wesentlichen die bisherigen rfi-Aktivitäten im Zusammenhang mit Bluetooth- und GPRS-Produkten und -Lösungen fort. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die LINTEC-Tochter rfi mobile technologies AG konzentriert sich in Zukunft, bei stark reduzierter Belegschaft und Kosten, entsprechend der Konzernstrategie auf das Eigenmarkengeschäft. Gemeinsam mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Arnold August hat der Brockhaus Private Equity Fonds, Frankfurt, im Rahmen eines MBO die neue Gesellschaft ANYCOM Technologies GmbH finanziert. Der Mitgründer der früheren rfi-Mutter ADA-Das Systemhaus war nach Übernahme der rfi durch die LINTEC als Aufsichtsrat der rfi und zuletzt als freier Berater tätig. Die neue Gesellschaft übernimmt alle bislang in dem Geschäftsbereich bei der rfi beschäftigten Mitarbeiter, diverse diesem Geschäftsbereich zuzuordnende materielle und immaterielle Vermögensgegenstände sowie Verbindlichkeiten. Die Transaktion führt zu einer weiteren Entschuldung des LINTEC-Konzerns und zu einer Verbesserung des operativen Konzernergebnisses. Die Geschäftsaktivitäten der rfi waren, trotz erheblicher Investitionen in diesem Bereich, zunehmend defizitär. Der Verkauf folgt damit konsequent den umfangreichen Restrukturierungsarbeiten der LINTEC Information Technologies AG, die eine Fokussierung auf margenträchtige Geschäftsbereiche und eine Trennung von allen nichtprofitablen Bereichen vorsieht. Weitere Informationen: LINTEC Information Technologies AG, Abt. MarCom. Tel. ++49/0 34298-71-607, Fax -372. E-Mail: aktie@lintec.de, Web: www.lintec.de. Ende der Ad-hoc-Mitteilung euro adhoc 15.10.2003 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Dirk Heynig Tel. 034298/71510 E-Mail: dirk.heynig@lintec.de Branche: Informationstechnik ISIN: DE0006486004 WKN: 648600 Index: CDAX, Prime All Share, Prime Standard, Technologie All Share Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: