Wandermagazin SCHWEIZ

Revue Schweiz 9/06 - Alpstein

Solothurn (ots) - Im September zieht es die Revue SCHWEIZ - das Magazin für Wandern, Kultur und Natur - ostwärts Richtung Säntisgipfel. Heute ist der Alpstein ein beliebtes Freizeitgebirge und Arbeitsort für Sennen, Meteorologen und Gastwirte. In der Vergangenheit übte das kleinräumige Gebirge vor allem auf Wissenschaftler eine grosse Faszination aus. Entsprechend wurde hier bis auf 2500 m. ü. M. entdeckt, geforscht und auch mal gestritten. Sowohl vergangenheits- wie auch zukunftsorientiert ist der Künstler H.R. Fricker, der im Interview über seine Entdeckungen für das "Alpstein-Museum" Auskunft gibt. Für eigene Entdeckungen im Alpstein liefern fünf ausgewählte Touren Ideen: vorbei am idyllischen Seealpsee und zur Wildkirchli-Höhle, auf den aussichtsreichen Säntisgipfel und über den geologischen Wanderweg am Hohen Kasten, oder über Lisengrat und Altmann direkt ins Revier der Steinböcke. Ergänzend finden Sie auch in dieser Ausgabe der Revue "SCHWEIZ" drei weitere Wandertipps in der ganzen Schweiz und einen nationalen Veranstaltungskalender mit Ausstellungen und weiteren Kulturveranstaltungen. Die Ausgabe "Alpstein" ist ab 5. September an allen grossen Kiosken erhältlich oder kann direkt beim Rothus Verlag in Solothurn, Telefon 032 623 16 33 und unter schweiz@rothus.ch bestellt werden. Die "SCHWEIZ" - das Magazin für Wandern, Kultur und Natur - erscheint zehnmal jährlich. Sie ist im Abonnement, im Buchhandel, am Kiosk oder direkt beim Rothus Verlag erhältlich. Download der Titelseite der aktuellen Revue "SCHWEIZ": http://www.rothus.ch/revue_html_seiten/revueschweiz.html ots Originaltext: Revue Schweiz Internet: www.presseportal.ch Kontakt und Rezensionsexemplare: Rothus Verlag Rathausgasse 20a 4500 Solothurn Tel. +41/32/623'16'33 Fax +41/32/623'50'36 E-Mail: schweiz@rothus.ch

Das könnte Sie auch interessieren: