Wandermagazin SCHWEIZ

SCHWEIZ 4/04: "Lappi tue d Augen uf!"

    Solothurn (ots) - Schaffhausen ist ländlich-charmant, städtisch-dynamisch und beschaulich-global. Den Einheimischen muss man diese Vorzüge nicht in Erinnerung rufen, aber wahrscheinlich den anderen. Vielleicht steht deshalb eingemeisselt am nördlichen Schaffhauser Stadttor "Lappi tue d Augen uf"! Kecker hat selten eine Stadt ihre Gäste begrüsst.

    Auch sonst ist er ein Kuriosum der nördlichste Kanton der Schweiz: Nur 33 Kilometer Grenzlinie verbinden ihn mit dem Rest des Landes. Und doch birgt Schaffhausen auf kleinstem Raum, was wir Schweizer so gerne als typisch schweizerisch bezeichnen: kulturelle Vielfalt, wirtschaftliche Dynamik und politische Streitkultur eingepackt in eine wundervolle Naturlandschaft.

    Die Vorschläge der Revue SCHWEIZ für Entdeckungstouren durch Stadt und Land Schaffhausen führen nicht nur zur Touristenattraktion Rheinfall. Denn wer nur den Rheinfall sieht, hat eigentlich nichts gesehen und verschmäht, was des Menschen Hand und die Natur an Schönheit geschaffen haben. Die prächtige Schaffhauser Altstadt mit ihren reichverzierten Häusern und 171 Erkern etwa, die Rebberge im sonnigen Klettgau, Riegelhäuser, grüne Rheinlandschaften...

    "Ein Stück Schweiz - mitten in Europa."

    Die "SCHWEIZ" - das Magazin für Freizeit, Kultur und Natur erscheint zehnmal jährlich. Sie ist im Abonnement, im Buchhandel, am Kiosk oder direkt beim Rothus Verlag erhältlich.

    Download der Titelseite der aktuellen Revue "SCHWEIZ": http://www.rothus.ch/revue_html_seiten/revueschweiz.html

ots Originaltext: Rothus Verlag
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Rezensionsexemplare erhältlich bei:
Rothus Verlag
Rathausgasse 20a
4501 Solothurn

Tel.      +41/32/623'16'33
Fax        +41/32/623'50'36
E-Mail: schweiz@rothus.ch



Weitere Meldungen: Wandermagazin SCHWEIZ

Das könnte Sie auch interessieren: