Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Unimark AG

UNIMARK AG lädt Journalisten und die Industrie zum Medientalk ein: "Die Marke Schweiz - traditionelles Relikt oder Gütesiegel der Weltwirtschaft?"

    Unterägeri (ots) -

    "Die Marke Schweiz - traditionelles Relikt oder Gütesiegel der Weltwirtschaft?"

    Ort: Messe Zürich, auf dem Xongress, Halle 7, Plenum     Datum: 20. August 2002, um 18.30 Uhr

    Botschafter Johannes Matyassy plädiert für eine Dachmarke Schweiz. Die Industrie soll davon profitieren. Die SRG will über sämtliche Kommunikationskanäle die idée suisse publizieren. Das Schweizer Kreuz ist in - auf T-Shirts und auf Verpackungen industrieller Produkte. Ist das genug?

    Wohin steuert die Schweiz im internationalen Kontext der Wirtschaft und Gesellschaft? Welche EU-Länder nehmen die Schweiz wie wahr? Postkarten-Image versus einer modernen und innovativen Schweiz? Hat die Schweiz eine oder keine Vision?

    Das Podium:

    Johannes Matyassy, Botschafter / Chef Präsenz Schweiz     Viktor Wiederkehr, CEO-Kraft Foods Europa     Otto Ineichen, Inhaber und VR, OTTO'S     Arjen Pen, Executive Vice-President Marketing and Sales, SWISS     Andreas Waldis, Leiter Marketing Ringier TV AG, Ringier Presse     Josefa Haas, Leiterin Kommunikation, SRG SSR Idée suisse     Remo Galli, Nationalrat CVP, Bern     Uli Rudel, CEO UNIMARK

    Moderation: Christian Grass, Head of Communication, UNIMARK

    Kartenvorbestellung:     www.unimark.ch oder telefonisch: +41/41/754'40'40

ots Originaltext: Unimark AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Christian Grass
Head of Communication
Unimark AG
Zugerstrasse 48
6314 Unterägeri
Tel. +41/41/754'40'40
Fax. +41/41/754'40'47
mailto: christian.grass@unimark.ch
Internet: http://www.unimark.ch
[ 010 ]



Weitere Meldungen: Unimark AG

Das könnte Sie auch interessieren: