Blue Balls Music

Blue Balls News: Erfolgreicher Abschluss Blue Balls Festival 2010.

    Zürich (ots) - Mit Konzerten von José James, The Roots und dem Clueso Jazz Trio ist am Samstagabend das Blue Balls Festival 2010 in Luzern abgeschlossen worden. Während neun Tagen zogen die weit über hundert Veranstaltungen rund 100'000 Besucher ans Seebecken in Luzern.

    Auch die 18. Ausgabe des Festivals bot zahlreiche musikalische Highlights. Dazu zählten unter anderen die Auftritte von Everlast, Apocalyptica, Mike Patton, Melanie Fiona und Morcheeba with Skye.   Ein  voller  Erfolg war der in diesem Jahr neu gestartete  Talk   "Meet the Artists" mit  Hannes Hug, der täglich im gut besuchten KKL-Auditorium stattfand. Auch die Art Battles von Swatch MTV Playground begeisterten ein zahlreiches Publikum.

    Die Auslastung der Hauptkonzerte im Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL) ging gegenüber dem Vorjahr von 88 auf 78 Prozent zurück. Auch wurden nur 80 Prozent der verfügbaren Pins verkauft (eine freiwillige Abgabe für die übrigen Konzerte und alle weiteren Events); 2009 waren es 92 Prozent.

    Dennoch schliesst die Rechnung des Festivals knapp in den schwarzen Zahlen. Das auch dank des presenting Sponsor Swatch sowie der Hauptsponsoren Heineken, Orange und Smirnoff.

    Gründe für den Besucherrückgang sind ein Überangebot von Konzerten, Festivals und Grossveranstaltungen in der Schweiz."Der Markt ist gesättigt, die Kaufkraft erschöpft." Zudem wirkte sich das regnerische Wetter auf den Publikumsaufmarsch bei den Open-Air-Konzerte aus.

    Auch, dass vermehrt jüngere, noch nicht etablierte und damit auch weniger zugkräftige Musiker und Musikerinnen auftraten, dürfte zum Rückgang beigetragen haben. Trotzdem wird aber an diesem Konzept festgehalten und gehofft, dass mit neuen musikalischen Strömungen auch ein jüngeres Publikum gewonnen wird.

    Durchwegs positiv fällt das Feedback der Künstler und ihrer Manager zum Blue Balls Festival aus. Gelobt werden das einmalige Ambiente rund um das Luzerner Seebecken, aber auch die gute Organisation und die Zusammenarbeit mit der Festival-Crew.

    Das 19. Blue Balls Festival soll 2011 in ähnlichem Rahmen und mit der gleichen stilistischen Ausrichtung stattfinden. Ein weiterer quantitativer Ausbau ist nicht geplant.

    Blue Balls Festival 2011: 22. - 30. Juli.

Kontakt:
Blue Balls Music
Lynn Pirktl, +41 43 243 73 23
Assistant to Urs Leierer
--
Blue Balls Music
Weinbergstrasse 31
Postfach
CH-8021 Zurich
T +41 (0)43 243 73 23
F +41 (0)43 243 73 24
www.blueballs.ch



Weitere Meldungen: Blue Balls Music

Das könnte Sie auch interessieren: