Blue Balls Music

Blue Balls News: Das Blue Balls Festival kündigt mit Morcheeba, Paloma Faith, Aura Dione, Peter Cincotti und Beth Hart weitere Acts an.

    Zürich (ots) - Das Blue Balls Festival kündigt mit Morcheeba, Paloma Faith, Aura Dione, Peter Cincotti und Beth Hart weitere Acts an. Tickets und Informationen gibt es auf www.blueballs.ch und www.ticketcorner.com oder 0900 800 800 (1.19/min.). Bereits im Vorverkauf sind: Melanie Fiona, James Morrison, Joe Bonamassa, Gabriella Cilmi, Everlast, The Roots, José James und das Clueso Jazz Trio.

    Paloma Faith bekam ein Angebot als Sängerin bei Amy Winehouse, zog aber eine eigene Musik-Karriere vor. Musikalisch reicht ihre Bandbreite vom Jazzpop der 1950er Jahre über Motown-Soul bis zum Funk-Soul der 1970er. Bekannt wurde die rothaarige Halbspanierin auch durch ihre extravaganten Bühnenshows. Mit ihrer majestätischen Löwen-Mähne inklusive Federschmuck-Glitzerfummel wirbelt sie über die Bühne und beeindruckt das Publikum immer wieder von neuem. Sie eröffnet den Konzertabend für Melanie Fiona. Weitere Informationen: www.myspace.com/palomafaith Live: 23. Juli, KKL Luzern.

    Morcheeba wurde 1995 in London gegründet und bestand bis 2004 aus dem DJ Paul Godfrey, seinem Bruder Ross Godfrey (Gitarre, Keyboards), der Sängerin Skye Edwards - deren Stimme den Sound der Gruppe maßgeblich prägte - sowie verschiedenen Gastmusikern. Die Frage, ob Morcheeba ohne Skye Edwards tauge, oder ob der Trip Hop-Dampfer ohne sie unausweichlich in seichte Gewässer steuert, hat fast schon philosophische Ausmaße angenommen. Seit 2010 steht fest, dass Skye wieder mit Morcheeba spielt. Weitere Informationen: www.myspace.com/morcheeba Live: 24. Juli, KKL Luzern.

    Aura Dione, die mit Künstlern wie Feist, Gwen Stefani, Shania Twain oder Tracy Chapman verglichen wird, mischt Folk mit elektronischem, einem Hauch von Country, Pop und Dub und einer opulenten, manchmal sonderbaren Instrumentierung mit Spielzeug-Klavier, Streichern, Glockenspiel, Flöte, Bläsern und Banjo. Aura Dione, die 23-jährige Schönheit aus Kopenhagen ist eine Ausnahme: eine frische Brise, in der Tat. Sie lebt ihr inneres Kind mit bunten Outfits, ungewöhnlichen Texten, ausgelassener Musik und extravaganten Shows aus. Weitere Informationen: www.myspace.com/auradione Live: 27. Juli, KKL Luzern.

    Beth Hart kommt 1972 in Los Angeles auf die Welt. Ihr Markenzeichen: Nach vorn drängender bluesiger Rock von erstaunlicher Direktheit. Die markante Stimme ist immer für ein zittriges Vibrato gut und erinnert zeitweise an die rauen Röhren von Melissa Etheridge oder auch K's Choice-Frontfrau Sarah Bettens. Sie eröffnet die Konzertnacht für Joe Bonamassa. Weitere Informationen: www.myspace.com/officialbethhart Live: 27. Juli, KKL Luzern.

    Peter Cincotti ist ein US-amerikanischer Songwriter, Sänger und Pianist, der 1983 in New York geboren wurde. Auf dem Montreux Jazz Festival gewann er im Jahre 2000 einen Preis für seine Interpretation des Dizzy-Gillespie-Titels 'A Night in Tunisia'. Seit seinem Album 'East of Angel Town' und der Single 'Goodbye Philadelphia' begeistert Peter Cincotti mit seiner Melange aus Pop, Rock, Blues, Funk und Jazz weltweit sein Publikum. Weitere Informationen: www.myspace.com/petercincotti Live: 30. Juli, KKL Luzern.

Kontakt:
Blue Balls Music
Lynn Pirktl
Assistant to Urs Leierer

Blue Balls Music
Weinbergstrasse 31
Postfach
CH-8021 Zurich
T +41 (0)43 243 73 23
F +41 (0)43 243 73 24

info@blueballs.ch
www.blueballs.ch



Weitere Meldungen: Blue Balls Music

Das könnte Sie auch interessieren: