Blue Balls Music

Blue Balls Festival verlängert Vertrag mit Heineken. Einzelne Blue Balls Nights werden nicht mehr in Luzern stattfinden.

      (ots) - Auch in den kommenden Jahren wird das Blue Balls Festival
in Luzern mit Heineken die erfolgreiche Partnerschaft weiterführen.
Heineken hat massgeblich zur positiven Entwicklung des Festivals in
Luzern beigetragen, welches nächstes Jahr vom 20.-28. Juli
stattfindet.

    Die Entscheidung fällt auch im Hinblick auf die kommenden Blue Balls Nights, die wieder im Zürcher Kaufleuten geplant werden. Letzte Blue Balls Night im KKL: WDR Big Band mit den Solisten Maceo Parker, Rodney 'Skeet' Curtis und Dennis Chambers am 28. Januar.

    Das Blue Balls Festival ist mit 100'000 Besuchern über neun Tage eines der bedeutensten internationalen Top-Music Festivals der Schweiz. Das Ambiente rund um das Luzerner Seebecken mit dem KKL Kultur- und Kongresszentrum, dem Pavillon-Open-Air und dem Club im Hotel Schweizerhof machen es einzigartig. Das Festival präsentiert Blues-, Jazz-, Soul-, Funk-, World-, Rock- und Pop-Konzerte, sowie Ausstellungen im Bereich Musik-Fotografie und -Film. News betreffend Blue Balls Nights im Kaufleuten folgen zum gegebenen Zeitpunkt.

Kontakt: Blue Balls Music, 043 243 73 23, www.blueballs.ch, info@blueballs.ch

Vorverkauf: www.ticketcorner.com, 0900 800 800 (1.19/MIN)



Weitere Meldungen: Blue Balls Music

Das könnte Sie auch interessieren: