dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

dpa-AFX erweitertet Angebot: Jetzt auch englische Video-News

Frankfurt/Main (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Die Wirtschafts- und Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX erweitert erneut ihr Produktangebot. Ab sofort produziert dpa-AFX auch Videos in englischer Sprache. Berichtet wird zweimal täglich zur Mittagszeit über die Geschehnisse an den internationalen Finanzmärkten. Der Fokus liegt hierbei auf Europa.

Das Produktportfolio ist an das bereits etablierte Video-Angebot angelehnt. Produziert werden die Formate: Stock Of The Day", "European Markets Overview", "60 Seconds Europe" und "Top Headline". Diese werden im regelmäßigen Wechsel angeboten.

Dr. Heinz-Rudolf Othmerding, Geschäftsführer und Chefredakteur von dpa-AFX: "Mit der Produktion englischsprachiger Videos zu aktuellen Finanzmarktthemen geht dpa-AFX einen weiteren Schritt in Richtung Internationalisierung des Angebots. Die so sachkundig wie verständlich präsentierte visuelle Aufbereitung des aktuellen Marktgeschehens ergänzt das bisherige dpa-AFX-Angebot für den europäischen Markt um ein wichtiges Segment".

Scott Solano, Video-Reporter bei dpa-AFX: "Neue Produktideen und neue Herausforderungen begeistern mich. Ich freue mich sehr, Teil des englischen Video-Teams zu sein."

Auf der dpa-AFX-Website (http://www.dpa-afx.de/en/video) gibt es zum Angebot auch einen Video-Showcase.

   ----- 

Über dpa-AFX Audio/Video:

dpa-AFX Videos sind aktuelle Wirtschafts- und Finanznachrichten in deutscher und englischer Sprache für Websites, Intranets und mobile Endgeräte. Börsentäglich erstellt dpa-AFX Videobeiträge über die Topthemen der Wirtschaft, die Lage an den internationalen Börsen und die neusten Analysten-Einschätzungen. Sie bieten Finanzinteressierten einen schnellen Nachrichtenüberblick - am Arbeitsplatz, zu Hause und unterwegs. dpa-AFX Audio ist mit täglich mehr als zehn Millionen Hörern die führende Adresse für Wirtschafts- und Börsennachrichten im Radio. Radio-Profis und Finanzjournalisten produzieren im Auftrag von Sendern und Webportalen börsentäglich aktuelle und maßgeschneiderte Audiobeiträge. Zu den Kunden zählen private Radiosender, unter anderem bigFM, harmony.fm, RPR1, Hit Radio FFH, harmony.fm, Landeswelle Thüringen, Radio Regenbogen sowie Websites und Sponsoren von unabhängigen Radiobeiträgen. Mehr Informationen unter www.dpa-AFX.de.

Kontakt:

dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Andreas Krobok
Leiter Audio/Video
Gutleutstraße 110, 60327 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69/92022-446
krobok@dpa-AFX.de


Das könnte Sie auch interessieren: