dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

dpa-AFX Finanznachrichten jetzt auch bei ING-DiBa

    Frankfurt/Main (ots) - ING-DiBa, die größte Direktbank in Deutschland, setzt bei der Optimierung ihres Wertpapierportals auf Nachrichten von dpa-AFX. Besucher der ING-DiBa-Webseite haben damit von sofort an Zugang zu einem umfassenden Angebot an internationalen Finanz- und Wirtschaftsnachrichten.

    Im Portalbereich "Marktinformationen" integriert die ING-DiBa den dpa-AFX Compact mit allen wichtigen Nachrichten über Unternehmen, Märkte und Konjunktur.

    Thomas Dwornitzak, Leiter Business Development Wertpapier der ING-DiBa: "Mit dpa-AFX haben wir den Marktführer für Finanznachrichten im Internet an Bord. Der Nachrichtenservice bietet vielfältige, individuelle Anpassungsmöglichkeiten. Dadurch konnten wir den Nachrichtenüberblick im neuen Wertpapierportal für unsere Kunden besonders übersichtlich und nutzerfreundlich gestalten."

    "Mit der Kombination aus schneller, kompetenter Berichterstattung und ständiger Analyse der internationalen Turbulenzen am Finanzmarkt können wir unsere Position als führende deutschsprachige Finanz-Nachrichtenagentur kontinuierlich ausbauen", sagt Martin Kalverkamp, Geschäftsführer der dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. "Dass sich jetzt auch die ING-DiBa auf dpa-AFX verlässt, ist ein wichtiger Beleg dafür."


ots Originaltext: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Marion Köhler
Vertriebs- und Marketing-Managerin
Telefon 069/92099-481
koehler@dpa-AFX.de

Über dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH:
Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH zählt zu den führenden
deutschen Nachrichtenagenturen für realtime Finanznachrichten.
dpa-AFX berichtet unabhängig, zuverlässig und schnell über das
internationale Finanz- und Wirtschaftsgeschehen - in Text, Audio und
Video. Über Terminals, Webportale und Zeitungen erreichen die dpa-AFX
Meldungen täglich mehr als 12 Millionen professionelle und private
Anleger. dpa-AFX ist Teil eines weltweiten Agentur-Netzwerkes mit
mehr als 1.500 Journalisten und damit an den wichtigsten
Finanzstandorten der Welt vertreten. Zu den Kunden gehören Banken,
Broker, Analysten und Finanzexperten sowie Webportale, Unternehmen
und Wirtschaftsmedien. Partner sind die Deutsche Presse-Agentur
(dpa), Hamburg, Thomson Reuters, London sowie APA - Austria Presse
Agentur, Wien und die AG für Wirtschafts-Publikationen (AWP) Zürich.
Mehr Informationen unter www.dpa-AFX.de

Pressekontakt ING-DiBa:
ING-DiBa AG
André Kauselmann
Referent Unternehmenskommunikation
Telefon 069 / 27222 66134
a.kauselmann@ing-diba.de

Über ING-DiBa:
Die ING-DiBa ist mit über sechs Millionen Kunden die größte
Direktbank in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder sind Sparen,
Wertpapiergeschäft, Baufinanzierungen, Konsumentenkredite und
Girokonten. Die Bank verzichtet auf ein teures Filialnetz und bietet
stattdessen einfache und günstige Konditionen. Sie ist jeden Tag 24
Stunden für ihre Kunden erreichbar. Das Wirtschaftsmagazin "Euro"
kürte die ING-DiBa 2008 zu Deutschlands beliebtester Bank. Mehr
Informationen unter www.ing-DiBa.de



Weitere Meldungen: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: