dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

dpa-AFX verstärkt Vertrieb - Cornelia Bihn neue Key Account Managerin

    Frankfurt/Main (ots) -

    - Querverweis: Bild ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Frankfurt am Main - Cornelia Bihn wird Key Account Managerin bei der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Die 41-Jährige erweitert das dpa-AFX Vertriebsteam vom 01. November 2007 an. Neben der Betreuung und Beratung von Großkunden wird die Diplom-Betriebswirtin auch für die Beziehung zu ausgewählten Vertriebspartnern verantwortlich sein.

    Mit der Erweiterung des Vertriebs-Teams trägt dpa-AFX den Anforderungen des Marktes nach individueller Betreuung Rechnung. "Finanzdienstleister benötigen individuelle Nachrichtenprodukte zur Bindung Ihrer unterschiedlichen Zielgruppen, sei es im professionellen Bankenbereich oder auf Finanzportalen im Internet", sagte dpa-AFX Vertriebsleiter Martin Kalverkamp. Die Agentur baue das klassische Nachrichtenangebot derzeit um innovative Produkte wie Aktien-Analysedienste und Videos aus.

    "Wir investieren laufend in neue Produkte und wollen die Marktposition von dpa-AFX als eine der führenden Finanz-Nachrichtenagenturen im deutschsprachigen Raum ausbauen", betonte Kalverkamp. "Wir freuen uns, mit Cornelia Bihn eine in unserem Kernbusiness erstklassig vernetzte Key Account Managerin gewonnen zu haben. Sie wird unsere Kunden bestmöglich unterstützen."

    Cornelia Bihn war in den vergangenen dreieinhalb Jahren als Vendor Relationship Manager und Relation Manager Partners & Alliances für die Dow Jones News GmbH in Deutschland und davor in gleicher Position bei vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH tätig.

    Über dpa-AFX

    Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH zählt zu den führenden deutschen Nachrichtenagenturen für real-time Finanznachrichten. Über Terminals, Webportale und Zeitungen erreichen die dpa-AFX Meldungen täglich mehr als 12 Millionen professionelle und private Anleger. dpa-AFX ist Teil eines weltweiten Agentur-Netzwerkes mit über 1.200 Journalisten und damit an den wichtigsten Finanzstandorten der Welt vertreten. Zu den Kunden gehören Banken, Broker, Analysten und Finanzexperten sowie Webportale, Unternehmen und Wirtschaftsmedien. Gesellschafter sind die Deutsche Presse-Agentur (dpa), Hamburg, Thomson Financial News Ltd, London und APA - Austria Presse Agentur, Wien.


ots Originaltext: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Martin Kalverkamp
Leitung Vertrieb
Telefon: 069-92022-476
kalverkamp@dpa-AFX.de



Weitere Meldungen: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: