dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

dpa-AFX erweitert Angebot um neues IPO-Barometer von sentix

Frankfurt am Main (ots) - Die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX berichtet seit heute regelmäßig über das sentix-IPObarometer. In einer Umfrage unter 1.900 institutionellen und privaten Anlegern ermittelt sentix behavioral indices monatlich das Interesse an Aktien-Neuemissionen in Deutschland. Das Barometer wird als Gesamtindex sowie als Teilindex der Privatanleger und der institutionellen Investoren ermittelt. "Der neue Stimmungsindex schließt eine Lücke im Informationsangebot zum deutschen Kapitalmarkt", sagt Manfred Hübner, Gründer und Geschäftsführer von sentix behavioral indices. "Mit der Umfrage erweitert sentix sein breites Angebot von Stimmungsindizes zu Aktien-, Anleihen-, Rohstoff- und Devisenmärkten." "Das sentix-IPObarometer ist für dpa-AFX eine wertvolle Ergänzung im Bereich Marktberichterstattung", sagt Roland Freund, Geschäftsführer von dpa-AFX. "Für unsere Kunden ist dies ein wichtiger Indikator, der in dieser Form am Markt einzigartig ist." Der Stimmungsindex wird jeweils am 2. Dienstag des Monats veröffentlicht. dpa-AFX bietet zum sentix IPObarometer zusätzlich spezielle Hintergrund-Informationen sowie Expertenstimmen und Einschätzungen. Über dpa-AFX: Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH, Frankfurt, zählt zu den führenden deutschsprachigen Nachrichtenagenturen für real time Finanz- und Wirtschaftsnachrichten. Die dpa-AFX Redakteure produzieren unabhängig, zuverlässig und schnell Nachrichten für institutionelle und private Anleger. Neben den engen Kontakten zu Händlern, Analysten und anderen Quellen nutzt die Redaktion das internationale Netzwerk der Gesellschafter Deutsche Presse-Agentur (dpa), Hamburg, AFX News, London und APA - Austria Presse Agentur, Wien. dpa-AFX liefert Nachrichten business-to-business an Banken, Finanzdienstleister und Medien. Auf deutschsprachigen Finanz- und Medienportalen im Internet ist dpa-AFX mit deutlichem Abstand Marktführer unter den Lieferanten für Finanz- und Wirtschaftsnachrichten. Über sentix: Über 1.900 registrierte Investoren (davon rund 375 institutionelle) geben Woche für Woche ihre Kapitalmarkteinschätzung ab. Hieraus berechnet sentix Stimmungsindizes, die das Sentiment von Aktienmärkten (DAX, DJ EuroSTOXX 50, Nikkei 225, S&P 500), Rentenmärkten (Bund-Future, US-Treasury-Future) und Währungen (EUR/USD, USD/YEN) widerspiegeln. Diese Sentimentindizes genießen bei sehr vielen renommierten Finanzadressen einen hervorragenden Ruf und werden von Investmentprofis in ihren Analysen und in Investmentprozessen verwendet. Eine Historie über bereits fast fünf Jahre und der einfache Datenzugang über namhafte Datenanbieter sowie die eigene Website dokumentieren die herausragende Stellung von sentix als die führende unabhängige Sentimentdatenbank. Weitere Infos finden Sie unter www.sentix.de. ots Originaltext: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Kontakt dpa-AFX: Roland Freund Geschäftsführer dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH Zeil 121, 60313 Frankfurt am Main Tel. 069/92022-400, Fax -420 freund@dpa-AFX.de www.dpa-AFX.de

Das könnte Sie auch interessieren: