dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

dpa-AFX Wirtschaftsradio beliefert Handy-Portal - Aktuelle Börsenberichte für neuen T-Mobile Service 2300 InfoTalk

    Frankfurt (ots) - Die Hörfunkredaktion der Finanznachrichtenagentur dpa-AFX produziert ab sofort Börsennews für das neue T-Mobile Sprachportal "2300 InfoTalk". Das dpa-AFX Wirtschaftsradio liefert dabei für die über 26 Millionen T-Mobile Kunden an jedem Handelstag aktuelle Aktienmarkt-Berichte. Die Nachrichten sind Teil von InfoTalk, einem neuartigen sprachbasierten Informationsservice, den der Mobilfunkbetreiber im Vorfeld der Computermesse CeBIT vorgestellt hat.

    Unter der Handy-Kurzwahl 2300 erfährt der Anrufer das Neueste vom Parkett - dreimal täglich aktualisiert. Martin Knauer, Geschäftsführer Marketing von T-Mobile Deutschland: "InfoTalk richtet sich vor allem an Nutzer, die in bestimmten Situationen gesprochene Informationen den mobilen Datendiensten vorziehen. Der Dienst bietet sich an, wenn ein Informationsabruf per Handy-Tastatur nicht möglich ist, etwa während der Autofahrt".

    Andreas Albrecht, Leiter der Audio-Redaktion bei dpa-AFX: "Wie schon bei Vodafone kann man unsere Nachrichten nun auch bei T-Mobile hören. Dabei haben wir uns InfoTalk optimal angepasst: Als Börsenreporter fassen wir aus Frankfurt dreimal täglich das Wichtigste aus der Wirtschaft zusammen. Wer unterwegs ist, kann sich so schnell und kurzweilig durch uns informieren lassen."

    Über dpa-AFX:

    Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH, Frankfurt, zählt zu den führenden deutschsprachigen Nachrichtenagenturen für real time Finanz- und Wirtschaftsnachrichten. Die dpa-AFX Redakteure produzieren unabhängig, zuverlässig und schnell Nachrichten für institutionelle und private Anleger. Neben den engen Kontakten zu Händlern, Analysten und anderen Quellen nutzt die Redaktion das internationale Netzwerk der Gesellschafter Deutsche Presse-Agentur (dpa), Hamburg, AFX News, London und APA - Austria Presse Agentur, Wien.

    dpa-AFX liefert Nachrichten business-to-business an Banken, Finanzdienstleister und Medien. Auf deutschsprachigen Finanz- und Medienportalen im Internet ist dpa-AFX mit deutlichem Abstand Marktführer unter den Lieferanten für Finanz- und Wirtschaftsnachrichten.

    Das dpa-AFX Audio-Team produziert top-aktuelle und verbrauchnahe Wirtschafts- und Börsennachrichten für zahlreiche Hörfunksender in Deutschland. Die tägliche Reichweite für das dpa-AFX Wirtschaftsradio liegt bei über 3 Mio. Hörern. Darüber hinaus produziert das Audio-Team auch das "Handelsblatt Radio" - im Auftrag von Deutschlands führender Wirtschafts- und Finanzzeitung.

ots Originaltext: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Andreas Albrecht
Leiter dpa-AFX Wirtschaftsradio
dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH
Tel.      +49/69/920/22-444
Fax:      +49/69/920/22-420
E-Mail: albrecht@dpa-afx.de



Weitere Meldungen: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: