dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

dpa-AFX auf dem Börsentag Hamburg 2003: Finanznachrichten schnell und kostengünstig

Frankfurt/Main (ots) - Die Finanznachrichtenagentur dpa-AFX informiert auf dem diesjährigen Börsentag Hamburg am 18. Oktober über anlegerrelevante Nachrichtendienste. "Mit unseren Finanznachrichten bieten wir Anlegern essentielle Berichte und Analysen zu Aktien, Unternehmen und Märkten", sagt Susanne Hoffstedde, Vertriebs- und Marketingreferentin bei dpa-AFX. "Diese Hintergrundinformationen sind unerlässlich für eine optimierte Anlageentscheidung. Auf dem Börsentag Hamburg möchten wir die Anleger, aber auch Berater darüber informieren, wie sie kostengünstig hochwertige Finanznachrichten beziehen können." Die Besucher der Veranstaltung - der Eintritt ist frei - können sich bei Banken, Finanzdienstleistern, DAX-Unternehmen und in Vorträgen über Aktienanalyse und über ein breites Spektrum an Anlagestrategien informieren. Im Vorjahr hatte der Börsentag Hamburg über 4.000 Besucher. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.boersentag.de und www.dpa-afx.de. Zu dpa-AFX: Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH zählt zu den führenden deutschsprachigen Nachrichtenagenturen für Finanz- und Wirtschaftsnachrichten. dpa-AFX liefert Nachrichten business-to-business an Banken, Finanzdienstleister und Medien, die ihre Kunden und Mitarbeiter im Internet, in Intranets oder über Terminallösungen mit Finanznachrichten versorgen. ots Originaltext: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Pressekontakt: Susanne Hoffstedde dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH Marketing & Sales Tel: +49 (0)69/920 22-457 Fax: +49 (0)69/920 22-420 hoffstedde@dpa-AFX.de

Das könnte Sie auch interessieren: