Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

Christof Schmidbauer neuer Redaktionsleiter bei dpa-AFX

    Frankfurt/M. (ots) - Christof Schmidbauer übernimmt zum 1. Juli
2003 die Redaktionsleitung der Wirtschafts- und
Finanznachrichtenagentur dpa-AFX in Frankfurt. Der bisherige
stellvertretende Redaktionsleiter löst Hans-Hermann Nikolei ab, der
zur dpa-Deutsche Presse-Agentur nach Hamburg zurückkehrt.
    
    Schmidbauer (39) war bereits 1999 bei der Gründung der dpa-AFX
Wirtschaftsnachrichten GmbH mit an Bord und leitete die
Internet-Redaktion. Im Jahr 2001 wechselte der studierte
Diplom-Kaufmann als leitender Redakteur zu einem Tochterunternehmen
von Reuters. Im August 2002 konnte ihn dpa-AFX als stellvertretenden
Redaktionsleiter zurückgewinnen.      

    Schmidbauers Vorgänger Nikolei (47) war im Mai 2001 von dpa zu
dpa-AFX gekommen. Unter seiner Redaktionsleitung baute dpa-AFX ihre
Position als eine der führenden Wirtschafts- und
Finanznachrichtenagenturen weiter aus. dpa-AFX Geschäftsführer Roland
Freund würdigte Nikoleis Arbeit und Einsatz auch im Namen der
dpa-AFX-Gesellschafter: "Das von unseren Kunden geschätzte
journalistische Niveau, die Schnelligkeit und die Zuverlässigkeit der
dpa-AFX-Dienste sind zu einem grossen Teil sein Verdienst." Nikolei
wechselt von Frankfurt zurück ins Wirtschaftsressort des
dpa-Basisdienstes nach Hamburg.
    
      Über dpa-AFX Die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH ist eine der
führenden deutschsprachigen Presseagenturen für real time
Finanznachrichten. Die dpa-AFX Redakteure produzieren unabhängig,
zuverlässig und schnell Nachrichten für institutionelle und private
Anleger. Neben den engen Kontakten zu Händlern, Analysten etc. nutzt
die Redaktion das redaktionelle Netzwerk der Gesellschafter
dpa-Deutsche Presse-Agentur, Hamburg, AFX News Ltd, London und
APA-Austria Presse Agentur, Wien.
    
    dpa-AFX liefert Nachrichten business-to-business an Banken,
Finanzdienstler und Medien, die ihre Kunden und Mitarbeiter im
Internet, in Intranets oder über Terminallösungen mit
Finanznachrichten versorgen. Die dpa-AFX Nachrichten werden primär im
Aktienhandel, im Fondsmanagement, in der Vermögensberatung sowie auf
Finanz- und Medienportalen eingesetzt. Im deutschsprachigen Internet
ist dpa-AFX Marktführer unter den Lieferanten für Finanznachrichten.
    
    Die dpa-AFX Nachrichten sind zum Vorteil unserer Kunden über
zahlreiche Plattformen erhältlich, wie z.B. via IS Innovative
Software, Bloomberg, Moneyline Telerate, Telekurs, OnVista, Fides,
b.i.s. oder Thomson Financial.
    
ots Originaltext: dpa-AFX
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Roland Freund
Geschäftsführung/Chefredaktion
Tel. +49/69/920-22-470
Fax  +49/69/920-22-420
E-Mail: freund@dpa-AFX.de.



Weitere Meldungen: dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: