Raclette Suisse

Raclette Suisse an Ostern? Aber sicher!

Raclette Suisse - der Schweizer Raclettekäse - ist für Ostern ideal: einfach und schnell zubereitet, originell und herrlich kulinarisch.

    Bern (ots) - Ueberraschen Sie Ihre Gäste einmal mit etwas Aussergewöhnlichem. Zum Beispiel mit einem Raclette tricolore. Damit wird Ihr Osteressen zu einem geselligen Anlass. Aufwändige Vorbereitungen und langes in der Küche stehen fallen weg. Raclette Suisse lässt sich stets neu variieren und einfach und schnell zubereiten. Das einheimische Naturprodukt schmeckt selbstverständlich nicht nur an Ostern, sondern ist immer dann richtig, wenn Sie allein, zu zweit, "en famille", mit Freunden oder mit Gästen etwas richtig Gutes geniessen wollen. Raclette Suisse hat eben immer Saison.

    Schweizer Naturprodukt

    Den echten Raclette Suisse erhalten Sie nur aus der Schweiz. Er zeichnet sich durch sein würziges Aroma aus und schmilzt hervorragend. Raclette Suisse ist garantiert frei von Zusatz- oder Labstoffen mit gentechnisch veränderten Organismen. Raclette Suisse ist als traditioneller Naturkäse, Biokäse, Raclette mit Pfeffer, Paprika oder Knoblauch erhältlich. Das Label Raclette Suisse bürgt für die Herkunft Schweiz und garantiert einwandfreie Qualität.

    Rezeptideen fürs ganze Jahr

    Klassische und ausgefallene Rezeptideen für jede Jahreszeit, Broschüren und Informationen rund um Raclette Suisse finden Sie im Internet unter www.raclette-suisse.ch

ots Orginaltext: Raclette Suisse Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Raclette Suisse
Markus Tschumi
Geschäftsstelle für Schweizer Raclette
Weststrasse 10
3000 Bern 6
Tel. +41/31/359'53'25
Fax  +41/31/359'58'51
E-Mail:    info@raclette-suisse.ch
Internet: www.raclette-suisse.ch

Beleg und Urhebervermerk erbeten.
[ 009 ]



Weitere Meldungen: Raclette Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: