Pons GmbH

Sprechen wie ein echter Engländer von PONS - Muttersprachler endlich verstehen

Stuttgart (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/meldung/3048791 - 

Wer mit "echten" Engländern spricht, versteht oft nur Bahnhof. Bloke, boozer und pub crawl - Beispiele für den alltäglichen Slang von Muttersprachlern, der im Schulunterricht wenig bis keinen Platz fand. Wer im wirklichen Leben - im Pub, mit Kollegen oder Kunden - verstehen möchte, was seine Mitmenschen so sprechen, findet Hilfe bei der PONS-Reihe "Sprechen wie ein echter..." für Englisch, Italienisch, Französisch und Spanisch.

Schul- und Oxfordenglisch hilft einem in vielen Situationen prima weiter. Zum Beispiel, wenn man eine Audienz bei der Queen hat. Wer aber im täglichen Leben auf native speaker stößt, kommt schnell an Verständnisgrenzen. Soll man sich freuen, wenn man tosspot genannt wird? Und was heißt to chunder, slag oder to bum a ciggy? Zusätzlich erschwert wird die Kommunikation durch eigene soziale Sprachcodes, wie den Cockney rhyming slang oder im Französischen das Argot. Anfänger, Auffrischer, Reisende und alle, die endlich verstehen wollen, was ihre Mitmenschen sprechen, finden in "Sprechen wie ein echter..." über 1.000 Sprichwörter und Wendungen aus dem alltäglichen Gebrauch. Erhältlich sind die Bücher im praktischen Taschenformat für Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Da es um die sprachliche Praxis geht, spielen Grammatikregeln nur eine untergeordnete Rolle. Angaben zur richtigen Aussprache, 101 Kürzel für SMS- und Chat-Kommunikation sowie ein Bonus-Test, um herauszufinden, wie viel man schon weiß, erleichtern die konkrete Umsetzung. Nachdem Umgangssprache teils vulgär, manchmal aber auch sehr vulgär sein kann, gibt es einiges zu schmunzeln und zu lachen, jedoch nur für Lerner ab 16 Jahren.

"Sprechen wie ein echter..." ist für Englisch, Italienisch, Französisch und Spanisch zu je 7,99 Euro bei PONS oder im Buchhandel erhältlich.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bestellungen per Mail an carla.jung@prospero-pr.de.

Kontakt:

PONS Verlag
Anne Pelzer
a.pelzer@pons.de
Tel.: 0711/89462224



Weitere Meldungen: Pons GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: