Pons GmbH

Visuelles Lernen von PONS - mit den Augen lernt man besser

Stuttgart (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Bilder sagen mehr als Worte - das gilt dank PONS jetzt auch beim Lernen. Denn Inhalte, die visuell vermittelt werden, sprechen beide Gehirnhälften an. Und werden so schneller verankert und bleiben dauerhaft abrufbar. Um diesen Lernprozess optimal zu nutzen, brechen die PONS-Neuerscheinungen "Grammatik in Bildern", "Bildwörterbuch" und "Das große Bildwörterbuch" durch Bilder und visualisierte Darstellungen komplexe Zusammenhänge auf und helfen so, die Inhalte einfacher zu verstehen. Dass lernen so auch gleich viel mehr Spaß macht, ist dem Erfolg sicher nicht abträglich. Für Englisch-, Französisch-, Spanisch- und Italienischlerner ab sofort bei PONS. Grammatik für jedermann verständlich? Kein Problem mit "Grammatik in Bildern von PONS. Denn mit anschaulichen Bildern, Graphiken und Piktogrammen lassen sich selbst komplexe grammatikalische Vorgänge übersichtlich und nachvollziehbar darstellen. Das Farbleit-System sorgt für Struktur und Orientierung und der großzügige Einsatz von Weiß-Raum in der Grammatik hilft dem Lerner, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Die neue visuelle PONS-Methode hilft dabei das "Angstthema" Grammatik entspannt und mit einem Augenzwinkern anzugehen. So prägen sich selbst schwierigste Phänomene ganz leicht ein. Die einzigartige Grammatik gibt es für Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch. Die Einzelbände decken das gesamte Grammatikwissen von Sprachenniveau A1 bis B2 ab.

Lernen für die Sinne: Die "Bildwörterbücher" von PONS in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch erklären in 13 thematisch gegliederten Kapiteln anhand von 3.000 Bildern ganze 15.000 Begriffe, Redewendungen und Übersetzungen. Durch die Gliederung lassen sich die gesuchten Wörter nicht nur schnell nachschlagen, sondern auch effizient lernen. Die ansprechende visuelle Darstellung, die Lust auf Lernen macht, vermittelt den Wortschatz der wichtigsten Lebensbereiche aus Alltag und Beruf auf ebenso unterhaltsame wie einprägsame Weise. Zur Förderung der korrekten Aussprache sind alle Worte mit Lautschrift versehen. Außerdem steht Käufern die komplett vertonte Bildwörterbuch-App zum mobilen Nachschlagen zur Verfügung. So werden Vokabeln multisensuell erfasst und dauerhaft gespeichert.

Ein wahrer Schatz für Sprachenfans, Profis und alle, die ein ganz besonderes Geschenk suchen ist "Das große Bildwörterbuch" von PONS. In einzigartigem und unübertroffenem Detailwortschatz vereint es fünf Sprachen auf einen Blick: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch. Gerade durch den feingliedrigen Wortschatz gewinnt das Buch an besonderer Bedeutung. Von Astronomie bis Sport werden 200.000 illustrierte Begriffe anhand von 8.000 Abbildungen anschaulich dargestellt. Mittels eines Farbleitsystems und einem fünfsprachigen Register ist eine schnelle Orientierung garantiert. Somit eignet sich "Das große Bildwörterbuch" ausgezeichnet zum Schmökern, Übersetzen und Lernen. "Grammatik in Bildern" ist ab sofort für 17,99 Euro, die "Bildwörterbücher" zu je 9,99 Euro und "Das große Bildwörterbuch" für 49,99 Euro bei PONS oder im Buchhandel erhältlich.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bestellungen per Mail an carla.jung@prospero-pr.de

Kontakt:

PONS GmbH
Anne Pelzer
a.pelzer@pons.de
Tel.: 071189462224


Das könnte Sie auch interessieren: