Pons GmbH

Goedendag oder O-genki desu ka? Mit der neuen Sprachensoftware von PONS zu Gast in der Welt

Stuttgart (ots) - - Querverweis: Bild ist unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar - - Die neue Reihe "Softwarekurs für Anfänger" von PONS hilft, alles Wichtige schnell zu lernen - In den Sprachen Japanisch, Niederländisch, Russisch, Portugiesisch und ab September auch in Schwedisch Gerade war die Welt noch zu Gast in Deutschland, doch sehr oft sind wir zu Gast in der Welt. Und wer auf Reisen mehr Sympathien bei Freunden oder Geschäftspartnern auf sich ziehen und sein Interesse für das Land und die Menschen zeigen will, hat es leichter, wenn er zum Beispiel in Japan mehr als nur "Good Morning!" sagen kann. Es muss nicht immer Englisch sein. Auch im Land des Lächelns wird der Empfang noch herzlicher, wenn man auf ein "Kon'nichi wa!" (Guten Tag!) mit einem freundlichen "O-genki desu ka?" (Wie geht's?) oder einem "Goshinsetsu ni, arigato." (Das ist nett, danke.) antworten oder noch besser ein "Ja mata!" (Bis bald!) hinzufügen kann. Der richtige Einstieg von Anfang an: die Schrift Die Software von PONS legt schon von Beginn an besonderen Wert darauf, dass man die erste Hürde, also lesen und schreiben, schnell meistert: zahlreiche Übungen zur kyrillischen Schrift bei Russisch, die Erklärung von Hiragana und Katakana für Japanisch, die einfache Eingabe der Schriftzeichen per Mausklick und Angaben in lateinischer Schrift als Hilfe ermöglichen es, ohne Umwege in die neue Sprach- und Schriftwelt einzutauchen. Kommunikation im Vordergrund Wer schon mit PONS gelernt hat, weiß: das Sprechen steht im Vordergrund. So kann man dies auch mit den neuen Kursen für Japanisch, Russisch, Niederländisch, Portugiesisch oder Schwedisch in vielfältigen Übungsarten trainieren. Mit vielen Bild- und Tonbeispielen aus lebensnahen Situationen sowie wichtigen interkulturellen Tipps. Grammatik, Lerntipps, ein zweisprachiges Wortverzeichnis - alles zum Ausdrucken - sowie Abschlusstests gehören wie die Geld-zurück-Garantie wie immer zum festen Bestandteil des Lernprogramms. Produktdaten: Reihe PONS "Softwarekurs für Anfänger" Japanisch ISBN: 3-12-561275-6 Niederländisch ISBN: 3-12-561274-8 Portugiesisch ISBN: 3-12-561273-X Russisch ISBN: 3-12-561276-4 Schwedisch ISBN: 3-12-561278-0 (erscheint September 2006) Systemvoraussetzungen: Windows NT4.0(SP6a) / 98SE / 2000(SP3) / XP, Pentium III 600MHz, 128MB RAM, 400MB freier Festplattenspeicher, CD-ROM Laufwerk, Grafikkarte (empfohlen: True Color), Bildschirmauflösung ab 1024x768px, Soundkarte (16bit), Lautsprecher und Mikro oder Headset, Internet Browser (ab Internet Explorer 5.5 oder vergleichbar). Für Japanisch: Schriftart Arial Unicode MS, enthalten in Microsoft Office 2000 und höher. ots Originaltext: PONS (Ernst Klett Sprachen GmbH) Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Für Rezensionsanfragen, Produktabbildungen oder Screenshots wenden Sie sich bitte an: Tamara Bader Pressereferentin PONS t.bader@pons.de 0711/6672 5538

Das könnte Sie auch interessieren: