Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Orbit Comdex Europe / MCH Group

Orbit/Comdex 2003: "Klein aber fein"

    Basel (ots) - Die Schweizer IT-Fachmesse Orbit/Comdex 2003 schloss am Samstag, 27. September in Basel ihre Tore. 21'079 Besucher, wovon 86% Fachbesucher waren, liessen sich von 402 Ausstellern beraten. Die Themenparks als Highlights der diesjährigen IT-Fachmesse verzeichneten einen hohen Besucherandrang. Mit 521 Teilnehmern am Orbit/Comdex Kongress vom 25. und 26. September sind die diesjährigen Erwartungen der Messeleitung erfüllt worden.

    Die Orbit/Comdex 2003 wies einen hohen Anteil an qualifizierten Fachbesuchern auf, wovon zwei Drittel bei Kaufentscheidungen innerhalb ihrer Unternehmen ausschlaggebend oder mitentscheidend sind. Die Mehrheit der Besucher kam aus den Wirtschaftsbereichen Industrie, Datenverarbeitung und IT-Management sowie aus Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen.  

    Die Erwartungen der Aussteller, welche im Vorfeld der Messe eher zurückhaltend waren, wurden mehrheitlich übertroffen. Dies wird unter anderem auf die sich langsam erholende Wirtschaftslage zurückgeführt. Andererseits hat die Grösse der diesjährigen Orbit/Comdex längere und intensivere Kundengespräche ermöglicht, was zur Bewertung «klein aber fein» geführt hat. Positiv bewerten die Aussteller der Themenparks die individuelle Auftrittsmöglichkeit im Verbund mit anderen Anbietern unter einem gemeinsamen Themendach.

    Die Ausrichtung der Orbit/Comdex 2003 als Lösungsmesse mit Fokus auf die Bedürfnisse der Business Anwender im Bereich der KMU entsprach den Erwartungen der Mehrheit der Messebesucher. Besucher, deren Erwartungen nur teilweise erfüllt wurden, haben in erster Linie die Hardware Anbieter vermisst.

    Zukunft der Orbit

    Mit der vorgesehenen Ausrichtung der Orbit 2004 als Fachmesse mit lösungsorientiertem Schwerpunkt für Business Anwender sowie der Fokussierung auf den Schweizer Markt und das angrenzende deutschsprachige Ausland, wird der Vertrag mit dem Veranstalter der Comdex nicht mehr erneuert.

    Die Messeleitung sieht die diesjährige Fachmesse als Basis für künftige IT-Plattformen der Messe Schweiz. Die Feedbacks aus den Gesprächen mit zahlreichen Anbietern im Vorfeld und während der Messe werden ebenso in die Feinkonzeption der Orbit 2004 einfliessen wie auch die Auswertung der umfangreichen Aussteller- und Besucherumfragen.

    Erste Erkenntnisse aus diesen Gesprächen und Umfragen weisen darauf hin, dass die Besucher an einer Fachmesse mit repräsentativem Branchenüberblick stark interessiert sind. Diese Repräsentativität entspricht auch dem Zukunftswunsch der Aussteller der Orbit/Comdex 2003. Als Besucherzielgruppe wird mehrheitlich der Business Anwender genannt.

    Das definitive Konzept der Orbit 2004 wird in der ersten Dezemberwoche 2003 den Ausstellern und Medien vorgestellt. Im Vorfeld dieser Präsentation werden weitere intensive Gespräche und Workshops mit unterschiedlichen Anbietern geführt.

    Die Orbit 2004 ist vom 22. September bis 25. September 2004 geplant. Ob jedoch der Samstag als Messetag beibehalten wird, wird im Rahmen der Neukonzeption überprüft.

    Diese Medienmitteilung finden Sie auch auf dem Internet unter www.orbit.ch

ots Originaltext: Orbit/Comdex 2003 / MCH Basel AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Mirella Derungs
Communications Manager
Orbit 2004
MCH Messe Basel AG
CH-4005 Basel
Tel. +41/58/206'22'73
Fax +41/58/206'21'71
mailto: mirella.derungs@messe.ch
Internet: www.orbit.ch



Weitere Meldungen: Orbit Comdex Europe / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: