Orbit Comdex Europe / MCH Group

Orbit Comdex 2003 mit Kongress und KMU-Fokus

    Basel (ots) - "come together" ist das Motto der Orbit/Comdex 2003 vom 24. bis 27. September in Basel. Zwei Monate vor Messestart haben sich 226 Aussteller mit einer Ausstellungsfläche von rund 10'000 Quadratmetern angemeldet. Highlights der diesjährigen IT-Fachmesse sind das KMU-Infocenter, die Themenparks, der Jordanien Pavillon und der Fachkongress am 25. und 26. September.

    Die Orbit/Comdex bietet der Schweizer IT-Branche in 2003 auch unter wirtschaftlich schwierigen Bedingungen eine effiziente Präsentationsmöglichkeit, auf der sie sich als wichtiger Wirtschaftsfaktor zeigen kann. Unter dem Motto "come together" richtet die Messeleitung in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk auf die KMU. Kleinere und mittlere Unternehmen der Schweiz werden direkt angesprochen und zu einer Messeteilnahme bzw. zu einem Messebesuch animiert.

    KMU-Infocenter

    Das KMU-Infocenter an der Orbit/Comdex 2003 realisiert die Messeleitung unter dem Patronat des seco, des SGV/USAM und der Ecademy in enger Zusammenarbeit mit CASH, Hauptmedienpartner der Orbit/Comdex 2003, und anderen Partnern. Die herstellerunabhängige Informationsplattform bietet KMU-Verantwortlichen einen neutralen Überblick und fachkompetente Unterstützung bei individuellen IT-Problemen. Neben interaktiven Plattformen, an denen sich der Besucher selbstständig informieren kann, gibt es auch Themenstände, wo Fachexperten ihre Unterstützung in der Findung von Lösungen und Know-how sowohl in der Messe wie auch im Kongress anbieten. Sie behandeln folgende Themen: Sicherheit und IT, IT-Projekte - Best Practice und Zugang zu Partnern, IT-Innovationen sowie Kosten/Nutzen-Verhältnisse in der IT.

    Themenparks

    Ergänzend zum üblichen Einzelauftritt an einer Messe, bietet die Orbit/Comdex 2003 zusätzlich themenspezifische Gemeinschaftsstände. Mit der Teilnahme an einem dieser Themenparks können sich Aussteller kostengünstig und in einem themenorientierten Umfeld präsentieren. Für die Messebesucher sind sie eine zusätzliche Orientierungshilfe auf der Suche nach massgeschneiderten IT-Lösungen:

    - Business Software Park
    
    Der Business Software Park ist ein Marktplatz innovativer
Schweizer Software-Unternehmen, auf dem Produkte und Dienstleistungen
präsentiert und das Networking gepflegt werden. Organisiert wird der
Business Software Park von der simsa - swiss interacive media and
software association, dem Schweizer Branchenverband für Internet,
Software und Neue Medien - in Zusammenarbeit mit TOPsoft der
Fachhochschule Aargau.      
  
    - Information Security Park
    
    Es vergeht kaum eine Woche ohne Meldungen über neue Viren,
Hackerangriffe, Denial of Service Attacken und weitere Bedrohungen
für PCs und Netzwerke. Die Aussteller des Information Security Park
machen auf die Gefahren aufmerksam und zeigen Lösungen und
Dienstleistungen.
    
    - Storage Park
    
    Mit immer grösser werdenden Datenmengen gewinnt das Thema Storage
zunehmend an Bedeutung. Auf dem Storage Park präsentieren Aussteller
aus dem Bereich Storage, Storage Networks und Software ihre
Dienstleistungen und Produkte. Ein gemeinsames Vortragsforum rundet
das Angebot ab.

    - eStarter Park

    Das Institut für Jungunternehmer in St. Gallen (IFJ) und eStarter.ch, das führenden KMU-Portal der Schweiz, realisieren mit Unterstützung der Orbit/Comdex einen attraktiven Gemeinschaftsstand für junge Schweizer Unternehmer. Rund 15 Jungunternehmer stellen eine farbige und innovative Leistungsschau des einheimischen IT-Schaffens dar.          - Mobile & Wireless Park

    Mobile Dienste und WLAN Produkte haben nichts von ihrer Aktualität eingebüsst. Was braucht es, um kabelfreie Netzwerke zu erstellen, um mobile Endgeräte sicherer zu machen und welches sind die richtigen Technologien dazu? Antworten auf diese Fragen geben die Aussteller des Mobile & Wireless Park.

    Jordanien Pavillon

    Im Jordanischen Pavillon präsentieren sich zehn führende Softwareproduzenten mit Produkten aus den Bereichen E-Government, E-Business und ERP solutions, Security Products und Wireless Communications Services and Applications. Vertreten sind auch die beiden jordanischen Software-Vereinigungen Int@j und JCS. Die Online-B2B-Plattform TRADO (www.trado.org) wird exklusiv für Schweizer und jordanische IT-Firmen vorgestellt.

    Orbit/Comdex Kongress

    Am 25. und 26. September findet parallel zur Fachesse der Orbit/Comdex Kongress statt. Unter dem Motto "Nutzenoptimierung für KMU" vermitteln renommierte Referenten in Vorträgen und Business Cases ihr Fachwissen so praxisorientiert, dass die Teilnehmer in ihrem Berufsalltag konkret davon profitieren können. Die Themenschwerpunkte des Kongresses sind: Information Security, Mobile & Wireless, E-Business Integration in KMU, IT in Finance, Gewinnsteigerung durch CRM - Utopie oder Realität? Das Detailprogramm ist unter www.orbitcomdex.com/congress abrufbar.

    Diese Medienmitteilung finden Sie auch auf dem Internet unter www.orbitcomdex.com

    Orbit/Comdex 2003 in Kürze

    Datum:                Mittwoch, 24. September bis
                              Samstag, 27. September 2003
    
    Ort:                  Messe Basel
    
    Veranstalter:    MCH Messe Basel AG, ein Unternehmen der
                              MCH Messe Schweiz AG
    
    Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr
                              Samstag von 9.00 bis 16.00 Uhr
    
    Eintritt:          CHF 19.- Online-Ticket im Vorverkauf über
                              das Internet (ab August 2003)
                              CHF 39.- an der Tageskasse
    
    Internet:          http://www.orbitcomdex.com
    
    E-Mail:              info@orbitcomdex.com

ots Originaltext: Orbit/Comdex / MCM Messe Basel AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Mirella Derungs  
Communications Manager
Orbit/Comdex 2003
MCH Messe Basel AG
4005 Basel
Tel.         +41/58/206/22'73
Fax          +41/58/206/21'71
E-Mail:    mirella.derungs@messe.ch
Internet: http://www.orbitcomdex.com

Orbit/Comdex 2003 - 24. bis 27. September 2003 - Messe Basel
Veranstalterin: MCH Messe Basel AG - ein Unternehmen der MCH Messe
Schweiz AG -



Weitere Meldungen: Orbit Comdex Europe / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: