Freddy Burger Management

Partnerschaft zwischen IGUANA Think Tank AG und Freddy Burger Management

Zürich (ots) - Das Trendbüro IGUANA Think Tank AG geht mit Freddy Burger Management eine umfassende Partnerschaft ein. Iguana hat sich vor allem als Organisatorin des Swiss Inline Cup, der weltweit führenden Inline-Serie, einen Namen gemacht. Die von Coni Altherr gegründete IGUANA Think Tank AG, Herausgeberin des Schweizer Sport- und Trendmagazins SPORTinside und Organisatorin des Swiss Inline Cup, geht eine umfassende Partnerschaft mit Freddy Burger Management (FBM) ein. Coni Altherr: „Nach achtjähriger Aufbauarbeit lassen sich unsere Projekte, Visionen und Ideen nur mit einem starken Partner im Rücken weiter ausbauen. Mit FBM haben wir den richtigen Partner gefunden, der hervorragend zu unserer strategischen Ausrichtung passt". FBM ist schwergewichtig im Unterhaltungs- und Showbusiness sowie im Gastrobusiness tätig und wird IGUANA Think Tank AG als Trendbüro in die Gruppe integrieren. „Alle Aktivitäten der Gruppe in den Bereichen Sportmanagement und Sportveranstaltungen, werden in der Iguana Think Tank AG konzentriert", sagt Freddy Burger. Hinter diesem Entscheid stehen strategische Expansionspläne im Sportbereich. Die Kapazitäten der Iguana werden so ausgebaut, dass alle Tätigkeiten von der Trenderfassung über die Kreation von Events bis zur Umsetzung von Sportveranstaltungen ausgeführt werden können. Damit wird die Position der Iguana Think Tank AG als eine der führenden Schweizer Sportmarketingagenturen gefestigt. Die bisherigen und zukünftigen Tätigkeitsfelder der Iguana sind u.a.: Inline-Skating, Mountainbiking, Beachvolleyball, Nordic Blading sowie Messe-Projekte und Sportlermanagement. Die Zeitschrift SPORTinside wird ausgebaut und auf diese Felder ausgerichtet, insbesondere mit modernen Überlegungen wie „Open Membership". Als modern ausgerichtetes Unternehmen wird in der IGUANA Think Tank AG eine doppelte Geschäftsführung eingesetzt. Thomas Kastl übernimmt neu als Account-Director die operative Führung der IGUANA Think Tank AG. Kastl war Promotor von Andy Hug und Organisator der K1 Fight Night und verfügt über ein grosses Know-how im Marketing- und Organisationsbereich. Coni Altherr wird sich als Creativ-Director zusammen mit seinem langjährigen Geschäftspartner Daniel Wagner auf die Entwicklung von neuartigen Strategien und das Trendscouting für die IGUANA Think Tank AG und FBM konzentrieren. Mit der beabsichtigten Mehrheitsbeteiligung von FBM wird auch das Aktienkapital der IGUANA Think Tank AG erhöht. Über die finanziellen Belange wurde Stillschweigen vereinbart. ots Originaltext: Freddy Burger Management Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Freddy Burger Management Herr Thomas Kastl Carmenstrasse 12 8030 Zürich Tel +41 1 265 56 01 Iguana Think Tank AG Herr Coni Altherr Chaltenboden 4a 8834 Schindellegi Tel. +41 1 786 72 00

Das könnte Sie auch interessieren: