Giardina / MCH Group

GiardinaAWARDS 2004

    Zürich / Basel (ots) - An der GiardinaZÜRICH 2004 wurden am Dienstag, 16. März 2004, die qualitativ hochstehendsten Präsentationen und Gärten mit einem GiardinaAWARD in Gold oder Silber ausgezeichnet. Die begehrte Auszeichnung - die auch als "Oscar" der Schweizer Gartenbranche bezeichnet wird - ist einer der wichtigsten nationalen Preise der "Grünen Branche". Mit dem GiardinaAWARD werden Aussteller geehrt, die mit ihrer Präsentation aus der Vielfalt der Messeauftritte herausragen und sowohl in der Verarbeitung wie punkto Gesamteindruck überzeugen.

    Am Vortag der Giardina-Eröffnung wurden die eingereichten Präsentationen durch zwei prominente Jurys bewertet. Die Urkunden werden jeweils in vier Kategorien vergeben: "Präsentationen bis 40 m2", "Präsentationen ab 41 m2" (Publikumsjury), "Showgärten" sowie "Sonderschauen" (Fachjury) Die Jurymitglieder bewerteten unter anderem Ästhetik, Originalität, Innovation, Erlebnischarakter, Arbeitsführung und Produktpräsentation. Die Auszeichnungen werden als GiardinaAWARD GOLD und GiardinaAWARD SILVER am Eröffnungsanlass, der GiardinaPREVIEW, verliehen.

    Mit dem GiardinaAWARD GOLD wurden in 2004 ausgezeichnet:

    - Kategorie Sonderschau: Enea GmbH "Medieval Garden"
    - Kategorie Showgarten: Living Association "Classic Style of
        Living Art"
    - Kategorie ab 41 m2: artEcotta
    - Kategorie bis 40 m2: Hydroplant

    Mit dem GiardinaAWARD SILVER wurden in 2004 ausgezeichnet (der Silver Award wurde von den Jurys jeweils zweimal vergeben):

    - Kategorie Sonderschau: richards gardendesign
        "Lebensraum aus einem Guss"
        Winkler & Richard "Wassersinfonie"

    - Kategorie Showgarten:Helvetia Patria/Sutter-Micheroli
        "Giardino Emozione"
        Citygardens "Stadtgärten-Paradies"

    - Kategorie ab 41 m2:Decoris GmbH
        Blumenhalle

    - Kategorie bis 40 m2:Marcus Messmer Skulpturen
        Urs Bergmann

    Die Fachjury

    Markus Gisler     Chefredaktor, Aargauer Zeitung, Baden

    Michel Jakob     Professor der Landschaftsarchitektur, Universität Genf

    Hardo Libowitzki     Stadtgartenoberamtsrat, Stadtgartenbauamt Wien

    Kai-Uwe Seydell     Regionalvorsitzender Mittlerer Oberrhein, Verband     Garten-, Landwirtschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg,     Deutschland

    Aurelio Sparago     Marketingleiter, UCFLOR, San Remo, Italien

    Die Publikumsjury

    Stephan Wittwer     Art Director, LangGysiKnoll Werbeagentur, Bern

    Roland Grüter     Ressortleiter Lifestyle, annabelle, Zürich

    Roger Staempfli     Leiter Schaufensterdekoration, Loeb AG, Bern

    Sandra Studer     Moderatorin, Zürich

    Vanessa Flack     Kommunikationsleiterin, Messe Schweiz

    GiardinaZÜRICH 2004 in Kürze

    Datum                         Mittwoch, 17. bis Sonntag, 21. März 2004
    Ort                            Messe Zürich, Hallen 1-5
    Veranstalter              MCH Messe Basel AG
                                      ein Unternehmen der MCH Messe Schweiz AG
    Öffnungszeiten          9 bis 19 Uhr, Sonntag bis 18 Uhr
    Eintritt                    Tageskarte: CHF 25.-
    Internet                    www.giardina.ch
    E-Mail                        info@giardina.ch

ots Originaltext: GiardinaZÜRICH 2004
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Vanessa Flack
Kommunikationsleiterin
GiardinaZÜRICH 2004
MCH Messe Basel AG
CH-4005 Basel
Tel.         +41/58/206'22'15
Fax          +41/58/206'21'71
E-Mail:    vanessa.flack@messe.ch
Internet: www.giardina.ch



Weitere Meldungen: Giardina / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: