Giardina / MCH Group

GiardinaZÜRICH 2004: Garten, Lifestyle, Kunst und eine Weltpremiere

    Zürich (ots) - Am Mittwoch, 17. März 2004 öffnet die GiardinaZÜRICH ihre Tore. Bis Sonntag, 21. März 2004 werden an der grössten Schweizer Garten- und Lifestyle-Messe so viele Sonderschauen und Showgärten wie noch nie präsentiert. Zu den einmaligen Gartenlandschaften gesellt sich neu der Bereich Living. Eine Sonderschau stellt als Weltpremiere die Gartenmöbel von Prinz Charles aus der Duchy Collection aus, und Kunst ist an der GiardinaZÜRICH durch Skulpturen von Fernando Botero und Jacques Lipchitz vertreten.

    Die GiardinaZÜRICH präsentiert vom 17. bis 21. März 2004 exklusive Sonderschauen und 1:1 aufgebaute Showgärten, die von den Ausstellern mit beeindruckendem Aufwand erstellt wurden. Währen der letzten zehn Tage wurden in hunderten von Arbeitsstunden - zum Teil im Schichtbetrieb - etliche Tonnen Erde, Kies, Rasen, Mauerwerk, Steine, Felsen, Bäume und Pflanzen in die Hallen der Messe Zürich für die aussergewöhnliche Veranstaltung verarbeitet.

    225 Aussteller belegen an der Schweizer Garten- und Lifestyle-Messe 10'300 m2 Fläche in der Messe Zürich. Noch nie wurden so viele - insgesamt 16 - Sonderschauen und Showgärten auf hunderten von Quadratmetern präsentiert wie an der GiardinaZÜRICH 2004. Die Themen reichen von Feng Shui, Ikebana, Senkgärten der Renaissance, Orchideenschau bis hin zur Mystik des Mittelalters und "Ein- und Aussichten auf Terrassen und Balkone".

    Kunst und eine Weltpremiere

    Eine Sonderschau der GiardinaZÜRICH wartet mit einer Weltpremiere auf: Die von Prinz Charles in Auftrag gegebenen Gartenmöbel aus Kastanienholz werden zum ersten Mal öffentlich präsentiert. Ebenso exklusiv ist die Ausstellung von Monumentalskulpturen von Fernando Botero und Jacques Lipchitz, die von der Marlborough Galerie zur Verfügung gestellt werden.

    Trendsetter - vom Gartenmobiliar bis zur Wasserwelt

    Die Schweizer Garten- und Lifestyle-Messe bietet Trends auf allen Gebieten. Allein über 30 Aussteller präsentieren die grösste Gartenmöbelausstellung der Schweiz im Bereich "CreaTerrasse". Weiter sind aus der Welt des Gartens vertreten: Gartenbauelemente, Bade- und Wasserwelt, Technik im Garten sowie Kreatives zum Thema Gartendekoration. Floristikkünstler können an der Sonderschau "Floristik Live" hautnah beobachtet werden. Gleich angrenzend sind aussergewöhnliche Floristikskulpturen ausgestellt.

    Giardina-Magazin

    In Zusammenarbeit mit dem "Schweizer Garten" wird für die GiardinaZÜRICH wieder ein eigenes Hochglanz-Magazin herausgegeben - das Giardina-Magazin. Es umfasst illustrative Artikel über Sonderschauen, Showgärten und Themen rund um Garten und Wohnen. Beigelegt ist das vollständige Ausstellerverzeichnis, das schnelle Informationen über die Aussteller, deren Produkte und Standorte in der Messe bietet. Das Giardina-Magazin wird an den Messekassen, unter www.giardina.ch sowie seit Anfang März an grösseren Kiosken für CHF 3.- verkauft.

    Wichtige Partner

    Auch dieses Jahr wird die Giardina von ihren Partnern, dem Presenting Sponsor Mercedes-Benz sowie ihrem Medienpartner, der Frauenzeitschrift annabelle unterstützt.

    Das GiardinaZÜRICH-Kombi

    Die Messe Schweiz und die SBB bieten anlässlich der GiardinaZÜRICH ein attraktives Spezialbillett an. Wer mit dem GiardinaZÜRICH-Kombi anreist, profitiert von einer Ermässigung von 20 %. Im Kombiticket inbegriffen sind Bahnfahrt, Tramtransfer und Messeeintritt. Weitere Informationen sind an jedem Bahnhof, über Rail-Service, Tel. 0900 300 300 (CHF 1.19/Min.) oder unter www.sbb.ch erhältlich.

      Druckfähiges Fotomaterial sowie diese Medienmitteilung finden Sie
unter www.giardina.ch

    GiardinaZÜRICH 2004 in Kürze

    Datum                  Mittwoch, 17. bis Sonntag, 21. März 2004

    Ort                      Messe Zürich, Hallen 1-5

    Veranstalter        MCH Messe Basel AG
                                ein Unternehmen der MCH Messe Schweiz AG

    Öffnungszeiten    9 bis 19 Uhr, Sonntag bis 18 Uhr

    Eintritt              Tageskarte: CHF 25.-

    Internet              www.giardina.ch

    E-Mail                 info@giardina.ch

ots Originaltext: GiardinaZÜRICH 2004
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Vanessa Flack
Kommunikationsleiterin
GiardinaZÜRICH 2004
MCH Messe Basel AG
CH-4005 Basel
Tel.         +41/58/206'22'15
Fax          +41/58/206'21'71
E-Mail:    vanessa.flack@messe.ch
Internet: http://www.giardina.ch



Weitere Meldungen: Giardina / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: