Giardina / MCH Group

Eröffnungsbericht - GiardinaBASEL 2003: Die ganze Welt des Gartens in der Messe Basel

    Basel (ots) - Vom 19. bis 23. Februar hält mit der GiardinaBASEL 2003 der Frühling Einzug in Basel. Während fünf Tagen verwandelt die grösste Schweizer Gartenmesse die Hallen der Messe Basel in ein blühendes Gartenparadies. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein umfassendes Angebot mit traumhaft blühenden und grünenden Gärten, mit wertvollen Tipps und den neusten Trends der Gartenbranche.

    Ab Mittwoch, 19. Februar 2003 herrscht Frühlingserwachen im Gebäude 3 der Messe Basel. 207 Aussteller präsentieren auf einer Nettofläche von 7'909 m2 ihre neuesten Produkte und Trends rund um das Thema Garten und Pflanzen. Gezeigt werden beeindruckende Gartenanlagen und inspirierende Themengärten mit verführerischen Namen wie "Garten der Offenheit", "Garten der Stille" oder "Blühender Paradiesgarten", letzterer vom Gärtnermeisterverband beider Basel.

    Publikumsmagnete an der GiardinaBASEL 2003 sind ausserdem das "Feuerschiff", eine von Südindien inspirierte Präsentation mit aphrodisierenden Pflanzen von Bühnenbildner Mischa Kaufmann zusammen mit dem Botanischen Garten Zürich sowie der Märchengarten "Jonathans Fairytale Garten" von John Scarman und dem Landhaus Ettenbühl.

    Zu den Highlights gehören weiter der "Regio-Flor Cup" des Schweizer Floristenverbandes, die Sektionsausscheidung von Basel, Aargau und Bern, deren Sieger am "Swissflor" um den Titel der besten Schweizer Floristen antreten dürfen, und die Präsentation "Urban Gardening" der Stiftung "Kinder in Brasilien" zusammen mit Syngenta Foundation, ein Hilfsprojekt, das durch Eigenanbau die Selbstversorgung in den Armenvierteln in Brasilien zum Ziel hat.

    Die GiardinaBASEL 2003 ist übersichtlich gegliedert in die Bereiche Gartenbau und Gartengestaltung, Gartendekoration, Gartenbauelemente, Pflanzenparadies, InsideOut, Gartenmobiliar und Gartenausstattung, Gartencenter, Technik im Garten, Bade- und Wasserwelt, Gartenliteratur und Information, Giardina-Markt, Showgärten, sowie Sonderschauen.

    Die GiardinaBASEL 2003 findet von Mittwoch, 19. bis Sonntag, 23. Februar 2003 in den Hallen der Messe Basel statt. Geöffnet ist sie täglich von 9 bis 19 Uhr, am Sonntag bis 18 Uhr.

      Diese Medienmitteilung ist auch auf dem Internet abrufbar:
www.giardina.ch

    Erste Bilder von der GiardinaBASEL 2003 stehen ab Dienstag, 18. Februar ab 16 Uhr unter www.giardina.ch unter dem Menupunkt "Fotogalerie" zum Download zur Verfügung.

    GiardinaBASEL 2003 in Kürze

    Datum:                Mittwoch, 19. bis Sonntag, 23. Februar 2003
    
    Ort:                  Messe Basel, Gebäude 3
    
    Veranstalter:    MCH Messe Basel AG
    
    Öffnungszeiten: 9 bis 19 Uhr, Sonntag bis 18 Uhr
    
    Eintritt:          Tageskarte:CHF 22.-

    20% Rabatt mit dem GiardinaBASEL-Kombi: Bahnfahrt, Tramtransfer
und Eintritt in einem (erhältlich am Bahnschalter)
    
    Internet:          http://www.giardina.ch
      
    Mailto:              info@giardina.ch

ots Originaltext: GiardinaBASEL 2003
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
GiardinaBASEL 2003
Herr Meret Peter
Kommunikationsleiterin
MCH Messe Basel AG
Postfach
4021 Basel
Tel.         +41/58/206'22'15
Fax:         +41/58/206'21'91
Mailto:    meret.peter@messe.ch
Internet: http://www.giardina.ch
[ 007 ]



Weitere Meldungen: Giardina / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: