Baselworld / MCH Group

Bundesrätin Widmer-Schlumpf eröffnet die neue Weltmesse für Uhren und Schmuck BASELWORLD 2013

Basel (ots) - Die völlig neugestaltete Weltmesse für Uhren und Schmuck BASELWORLD öffnet vom 25. April bis 2. Mai 2013 ihre Tore in Basel. Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf wird die Eröffnung der Messe vornehmen. Erstmals findet die BASELWORLD im neuen Hallenkomplex der Architekten Herzog & de Meuron statt. Für 1'460 ausstellende Firmen und über 100'000 Fachbesucher aus der ganzen Welt ist die BASELWORLD 2013 der entscheidende Branchen-Event des Jahres.

Die weltweit wichtigste Messe für die Uhren- und Schmuckindustrie BASELWORLD öffnet am Donnerstag, 25. April 2013 ihre Tore in Basel. Die präsentierten Neuheiten und Trends werden die global führende Stellung der BASELWORLD als Leitmesse der Uhren- und Schmuckbranche bestätigen.

Der Eröffnungsakt wird von Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf vorgenommen. Sie wird begleitet von Eva Herzog (Regierungsrätin des Kantons Basel-Stadt), Jacques J. Duchêne (Präsident des Ausstellerbeirats) und René Kamm (CEO der MCH Group).

An der BASELWORLD 2013 werden 1'460 Aussteller der Uhren- und Schmuckbranche aus 40 Nationen ihre neuesten Modelle und Kollektionen präsentieren. Während den nächsten acht Tagen werden in Basel rund 100'000 Fachbesucher und über 3'500 Medienvertreter aus 100 Nationen erwartet.

Neubau für spektakuläre Standbauten auf höchstem Niveau

Der vom Basler Architekturbüro Herzog & de Meuron entworfene und für die diesjährige BASELWORLD fertiggestellte Hallenkomplex verbindet Funktionalität mit Ästhetik: Er ermöglicht den Ausstellern, ihre Marke und ihre Produkte noch eindrücklicher in Szene zu setzen. Hierfür werden für die BASELWORLD 2013 rund 1'000 Messestände erstmals zum Einsatz kommen. Mit ihren spektakulären Standbauten verleihen die Aussteller der Messe eine Ausstrahlungskraft, wie sie noch nie dagewesen ist und wie sie weltweit einzigartig ist.

Die Messeleitung hat in enger Zusammenarbeit mit den Ausstellern ein neues Layout der Messe entwickelt, das den Tendenzen der wachsenden Bedeutung der Markenwelten in der Uhren- und Schmuckindustrie sowie der zunehmenden Überschneidung der verschiedenen Sektoren Rechnung trägt.

Wichtig für Medienschaffende:

Die offizielle Pressekonferenz der BASELWORLD 2013 findet statt am Press Day, Mittwoch, 24. April 2013, um 11.00 Uhr im Congress Center Basel, Saal Montreal.

Der Eröffnungsakt mit Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf findet statt am Donnerstag, 25. April 2013:

um 10.30 Uhr: Ribbon Cutting im Foyer der Halle 1.0 Süd

um 12.00 Uhr: Offizielle Ansprachen und Interview-Möglichkeiten im Congress Center, Saal Sydney

Offizielle Ansprachen von

- Eveline Widmer-Schlumpf, Bundesrätin

- Eva Herzog, Regierungsrätin Kanton Basel-Stadt

- Jacques J. Duchêne, Präsident des Ausstellerbeirats

- René Kamm, CEO der MCH Group

Bildmaterial zur BASELWORLD steht kostenlos als Download zur Verfügung unter: www.baselworld.com/photos

BASELWORLD 2013 - Weltmesse für Uhren und Schmuck

Datum: Donnerstag, 25. April bis Donnerstag, 2. Mai 2013
Ort: Messe Basel
Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 18 Uhr, am letzten Messetag von 9 
bis 16 Uhr
Eintrittspreise: Tageskarte CHF 60.00, Dauerkarte CHF 150.00
Veranstalter: MCH Messe Schweiz (Basel) AG
Internet: baselworld.com
E-Mail: visitor@baselworld.com
Facebook: facebook.com/baselworld
Weibo: weibo.com/baselworld
Twitter: twitter.com/baselworld 

Kontakt:

Bernard Keller / Communication Director
Nicole Ritter / Communication Manager
BASELWORLD 2013 - Weltmesse für Uhren und Schmuck
MCH Messe Schweiz (Basel) AG, CH-4005 Basel

Press Service BASELWORLD:
Tel.: +41/58/206'22'64
Fax: +41/58/206'21'90
E-Mail: press@baselworld.com
Web: www.baselworld.com


Das könnte Sie auch interessieren: