Hypo Tirol Invest

Hypo Tirol Bank AG eröffnet Vermögensverwaltungsgesellschaft in Zürich

    Innsbruck (ots) - Im Sinne einer ertagsorientierten Wachstumsstrategie erweitert die Hypo Tirol Bank AG das Geschäftsfeld Invest (Private Banking) und eröffnet mit der Hypo Tirol Swiss AG heute eine Vermögensverwaltungsgesellschaft in Zürich. Partnerbank ist das renommierte Schweizer Bankhaus Sarasin&Cie.

    "Die Eröffnung der Hypo Tirol Invest bildet einen Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens", so Josef Prader, Vorsitzender des Vorstandes der Hypo Tirol Bank AG und bildet eine sinnvolle Ergänzung zur Invest Österreich und der Invest Save Sim in Italien. Die Hypo Tirol Bank hat das Private Banking aus dem Bankenbetrieb herausgehoben, um in einem stilvollen und gepflegten Ambiente Know-how zu bündeln und den Kunden und Anlegern einen diskreten Rahmen für persönliche Beratung zu bieten.

    "Die ganzheitliche Finanzplanung für einen Menschen erfordert heute einen vernetzten Ansatz. Das ist auch der grosse Vorteil der Konzernstruktur der Hypo Tirol Bank mit ihren vier Geschäftsfeldern Bank, Consult (Versicherungsbrokerage), Invest (Private Banking) und Leasing", so der Vorsitzende des Vorstandes, Josef Prader, weiter.

    Die österreichische Private Banking Tochter der Hypo Tirol Bank AG verwaltet EUR 456 Mio. Kundengelder (Stand 31.12.2001) von privaten und öffentlichen Anlegern. Sie versteht sich als Kompetenzcenter für Vermögensbildung und Vermögensverwaltung. Die Invest Save Sim mit Hauptsitz in Bozen verwaltet EUR 353,3 Mio. Kundengelder (Stand 31.12.01) und arbeitet mit einem Beraternetz von ca. 100 freiberuflichen Anlageberatern in ganz Italien. Zudem vertreibt sie ihre Produkte in Kooperation mit 12 Genossenschaftsbanken, überwiegend in der Toskana. Sie unterhält Verkaufs- und Beratungscenter in Trient, Brescia, Mailand, Bologna, Florenz und Vicenza.

    Die Hypo Tirol Invest bietet neben professioneller Vermögensberatung, diskretionäre Vermögensverwaltungen für private und institutionelle Kunden mit mehreren Produktlinien. (Individuelle Vermögensverwaltung ab EUR 140.000,-- Fondsvermögensverwaltung ab EUR 35.000,--) sowie Fondsmanagement. Im eigenen Management befindet sich die Aktiendachfondslinie Golden Roof mit dem mehrfach prämierten Golden Roof Branchen Fonds, die gemischte Dachfondslinie Crystal Roof mit Aktien und Anleihen sowie der Hypo Cash als bester geldmarktnaher Fonds nach Standard& Poor"s. Dazu werden auch fremdgemanagte Fonds betreut. Die Invest Save Sim in Italien verfügt über eigene Produktlinien.

ots Originaltext: Hypo Tirol Invest
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Hypo Tirol Invest
Wilhelm-Greil-Str. 17/6
A-6021 Innsbruck
Tel. +43/512/5911-2600
Internet: http://www.hypotirol.at

Beatrix Baessato-Hammerle
Pressereferentin
Tel. +43/664/141-2401
E-Mail: presse@hypotirol.at



Das könnte Sie auch interessieren: