4B Gruppe

4B Bachmann profiliert sich als Innovationsleader mit einer Weltneuheit: Das erste Fenster mit selbstreinigendem Glas

    Hochdorf (ots) - Neue Technologien machen es möglich: Fenster reinigen sich ab sofort von allein. Erfunden und erprobt wurde das neuartige Glas in den USA durch den führenden Glasproduzenten Pilkington. Der Vertrieb erfolgt über wenige ausgesuchte Partner. Der natürliche Selbstreinigungs-Prozess wird durch eine spezielle Beschichtung des Glases auf der Aussenseite ermöglicht. 4B Bachmann bietet ab heute exklusiv für die Schweiz Fenster mit dem neuen Glas an.          Das neuartige Glas trägt den unscheinbaren Namen Pilkington Aktiv(tm). Die Technologie dahinter revolutionierte jedoch die Glasproduktion. Regelmässiges Fensterputzen ist nicht mehr nötig. Eine mikroskopisch dünne Schicht aus Titan-Dioxid, die bei der Produktion mit der Glasoberfläche verschmilzt, ermöglicht den Selbstreinigungsprozess. Der Reinigungseffekt erfolgt auf Grund von zwei natürlichen Prozessen: dem fotokatalytischen und dem hydrophilen Prozess. Beim Ersten werden dank den UV-Strahlen des Sonnenlichtes organische Schmutzpartikel zersetzt und von der Oberfläche gelöst. Die hydrophile Komponente des Glases bewirkt bei Regen oder hoher Luftfeuchtigkeit, dass sich die Wasserpartikel auf der Oberfläche verteilen und als feiner Film den Schmutz wegwaschen. Dadurch wird auch die Bildung von Kalkablagerungen durch Regentropfen vermieden. Aktiv werden die Fenster nach zirka 7 Tagen, ab dann laufen die Prozesse bei Tag und Nacht, bei Sonnenschein und bewölktem Himmel automatisch ab.          Ökologisch sinnvoll und kostengünstig

    Die Verwendung des neuen High-Tech-Glases ist ökonomisch wie ökologisch sinnvoll, da Fenster kaum mehr geputzt werden müssen und somit die Umwelt nicht durch Reinigungsmittel belastet wird. Zudem ist das Glas frei von Umweltgiften und speziellen chemischen Zusätzen. Die Beschichtung mit Titan-Dioxid hat zudem den Nebeneffekt, dass zirka 20 Prozent mehr UV-Strahlen abgehalten werden als bei herkömmlichem Glas. Die regelmässige Reinigung mit aggressiven Mitteln entfällt, wodurch Aufwand und Kosten gespart werden. Auch die Unfallgefahr beim Reinigen von schwer zugänglichen Fenstern gehört der Vergangenheit an. Sind die Fenster einmal stark verschmutzt - wenn beispielsweise ein vorbeifahrendes Auto Spuren hinterlässt - dann kann allein mit Wasser und Sonnenlicht der Reinigungsprozess ausgelöst werden. Selbstverständlich ist die gesamte Produktpalette (Wärme-, Schall- und Einbruchschutzfenster) von 4B mit diesem neuen Glas erhältlich.

    Fenster für jedermann

    Selbstreinigende 4B Fenster werden nicht nur für Grossbauten angeboten, sondern sind auch bei Wohnbauten sinnvoll einsetzbar. Die minimale Kostenerhöhung von zirka 5 Prozent gegenüber herkömmlichen Fenstern wird beim Reinigungsaufwand und bei den Kosten der Reinigungsmittel rasch eingespart. Um den Pflegeaufwand zusätzlich zu reduzieren, werden diese innovativen Hochleistungsisoliergläser ausschliesslich in hochwertige Holz-Aluminium Fenster eingesetzt. Diese sind unterhaltsfrei, lassen sich problemlos rezyklieren und zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus. Trotzdem sind der Gestaltungsfreiheit mit Form und Farbe keine Grenzen gesetzt. "Das neue Glas von Pilkington ist eine optimale Ergänzung zu unseren 4B Holz-Aluminium Fenstern," meint Mark Bachmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung von 4B Bachmann mit Hauptsitz im Luzernischen Hochdorf. "Wir verfolgen die selbe Strategie und wollen unseren Kunden Zugang zu modernsten Technologien ermöglichen." Die momentan exklusive Partnerschaft mit Pilkington für die Schweiz ist daher nur der aktuellste Schritt, Lösungen im Bereich Fenster zum Vorteil der Kunden zu optimieren.

    4B Bachmann AG - ein Unternehmen mit Tradition und Blick für die Zukunft

    4B gehört zu den führenden Herstellern von Fenstern, Haustüren und Badmöbel in der Schweiz. Als Nummer 2 im Bereich Fenster- und Fassadensysteme ist das Unternehmen sowohl auf Renovation als auch Neubauten spezialisiert. Angeboten werden nicht nur innovative Produkte, sondern auch Beratung, Massanfertigung, Montage und Service-Leistungen aus einer Hand. Dabei wird viel Wert auf Qualität und Weiterentwicklung der Produktpalette sowie neue Technologien gelegt.

    Das 1896 gegründete Familienunternehmen in der vierten Generation stellt den Menschen - Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - ins Zentrum seiner Geschäftsphilosophie. Dank offenen Kommunikationsstrukturen und Leistungsorientiertheit wird die Wachstumsstrategie seit Jahren konstant umgesetzt. Mit 329 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwirtschaftete 4B 2001 einen Umsatz von CHF 83,1 Mio.

ots Originaltext: 4B Bachmann AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
4B Bachmann AG
Mark Bachmann
Vorsitzender der Geschäftsleitung

Otto Bachmann
Leiter Entwicklung
Tel: +41-(0)41-914'50'50
Fax: +41-(0)41-914'55'55
E-Mail: mark.bachmann@4b-bachmann.ch
Internet: www.4b-bachmann.ch.
[ 030 ]



Weitere Meldungen: 4B Gruppe

Das könnte Sie auch interessieren: