united systems AG

RMS Deutschland setzt amily.crm ein
Erfolgreiche Einführung des amily Moduls

    Hamburg (ots) - united systems AG, München - Hamburg - Die Hamburger "Radio Marketing Service (RMS)" arbeitet seit Juni mit dem Modul zum Customer Relationship Management "amily.crm" von united systems. amily (advertising management family) ist eine multimediale Softwarefamilie, zur Optimierung des Management des gesamten Werbegeschäfts.

    Radio Marketing Service, der europaweite Branchenführer im Bereich der Hörfunkvermarktung, steuert nun mit amily.crm seine relevanten Vertriebsmassnahmen. Die RMS ist damit der erste "Big Player" der Medienbranche, der mit amily.crm arbeitet.

    Jörg Tappendorf, Verkaufsdirektor der RMS, ist sehr zufrieden mit der Umstellung vom bisherigen System auf amily.crm. "amily.crm ist ein medienspezifisches Kundenkontaktmanagement. So werden unsere speziellen Bedürfnisse optimal umgesetzt." Jörg Tappendorf weiter: "Der Workflow wird zukünftig durch amily.crm entscheidend verbessert. Wir können nun schneller und effizienter arbeiten."

    "Das ist ein Riesenerfolg für uns und ein weiteres Zeichen, dass es in die richtige Richtung geht!" Dr. Nico Aprile, Vorstandsmitglied bei united systems, hat aber noch mehr direkte Pläne. "Noch in diesem Jahr werden wir weitere namhafte Kunden aus der Medienbranche gewinnen. Erst dann können wir uns wirklich erfolgreich nennen."

    amily beweist immer mehr, dass der Bedarf für neue Software im Bereich der Medien vorhanden ist. Gerade im Bereich der Onlinevermarkter und beim Radio wird nach zukunftsorientierten Systemen gesucht. Eben nach Software wie amily...

ots Originaltext: united systems AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
united systems AG
Unternehmenskommunikation: Jan-Boyke Seemann
Tel.      +49/40/41366118
Fax        +49/40/41366100
mailto: pr@united-systems.de



Weitere Meldungen: united systems AG

Das könnte Sie auch interessieren: