Krebsliga Schweiz

Krebsliga Schweiz: Tag der Kranken: Das Krebstelefon hilft Kranken und Angehörigen, Antworten auf ihre Fragen zu finden

Bern (ots) - "Kranke haben das Recht, über ihren Gesundheitszustand Bescheid zu wissen" - unter diesem Motto findet am kommenden Sonntag der Tag der Kranken statt. Sensibilisiert auf dieses Informationsbedürfnis, bietet die Krebsliga Schweiz (KLS) bereits seit 1995 einen telefonischen Beratungsdienst an. In zehn Jahren haben erfahrene Pflegefachfrauen mehr als 24'000 Anfragen beantwortet. Wie die ÄrztInnen und das Pflegepersonal weiss auch die KLS, dass Kranke das Recht haben, über ihren Gesundheitszustand informiert zu werden. Als sie vor zehn Jahren das Krebstelefon ins Leben rief, wollte die KLS mit diesem Schritt Brücken zwischen Erkrankten und Spezialisten bauen. "Häufig brauchen Kranke zusätzliche Informationen, um ihr Leiden besser zu verstehen. Wir informieren diese Menschen und dienen auch als Informations-Drehscheibe, indem wir Anfragende an spezialisierte Gesprächspartner weiterleiten, insbesondere an die kantonalen Krebsligen", erklärt die Pflegefachfrau Silvia Den-Zumbach. Die Leiterin des Krebstelefons weist darauf hin, dass die Dienstleistung in französischer, deutscher und italienischer Sprache auch Menschen aus dem Umfeld von Patientinnen und Patienten zur Verfügung steht. Wir hoffen, dass diese Dienstleistung dazu beiträgt, das Leiden der PatientInnen zu mildern. Das Wissen über die Krankheit kann Betroffenen dabei helfen, einen Entscheid zu treffen und zu sagen, welcher Therapie er zustimmen will. Mehr über Darmkrebs.... ...erfahren Betroffene und weitere Interessierte beim Krebstelefon, Tel. 0800/55'88'38. Seit 10 Jahren beantwortet es kostenlos und einfühlsam Fragen zu Krebs. ots Originaltext: Krebsliga Schweiz Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Krebsliga Schweiz Isabelle Carrel Kommunikationsverantwortliche Effingerstrasse 40 Postfach 8219 3001 Bern Tel. +41/31/389'91'59 E-mail: carrel@swisscancer.ch

Weitere Meldungen: Krebsliga Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: