Krebsliga Schweiz

Neuer Vorstand für die Krebsliga Graubünden

    Bern (ots) - An der ausserordentlichen Generalversammlung von gestern, Mittwoch Abend, 26. Mai 2004, beschloss eine grosse Mehrheit der stimmberechtigten Anwesenden die Wahl eines vollumfänglich aus neuen Mitgliedern zusammengestellten Vorstandes der Krebsliga Graubünden unter der Leitung von Kurt Michel, Psychoonkologe, als neuem Präsidenten. Der bereits früher erfolgten Demission in corpore des bisher tätigen Vorstandes wurde damit Rechnung getragen. Im Rahmen der ausserordentlichen Generalversammlung wurde zudem beschlossen, dass eine Untersuchungskommission unter der Leitung des bisherigen Revisors, Herrn Senti, die betrieblichen Schwierigkeiten, die sich unter der Leitung des zurückgetretenen Vorstandes im Laufe der letzten Jahre ergeben hatten, aufzuarbeiten. Bereits an der letzten Generalversammlung vom 25. März wurde beschlossen, für die Krebsliga Graubünden den Antrag um Aufnahme in die ZEWO (Zentralstelle für Wohlfahrtsunternehmungen) zu stellen. Dieser Beschluss wird nun umgesetzt.

    Die Krebsliga Schweiz begrüsst diese positive Entwicklung in der Leitung der Krebsliga Graubünden und sichert dem neuen Vorstand für die Umsetzung aller notwendigen Schritte volle Unterstützung zu.

ots Originaltext: Krebsliga Schweiz
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Bruno Meili
Geschäftsleiter
Krebsliga Schweiz
Effingerstr. 40
Postfach 8219
3001 Bern
Tel.      +41/31/389'91'10
E-Mail: meili@swisscancer.ch



Weitere Meldungen: Krebsliga Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: