Krebsliga Schweiz

Presse-Einladung für den 16. Oktober 2003: Tosio, Tschanz, Maleeva und Hlasek! Brustkrebs und das Prominentendoppel an der "Swisscom Challenge"

Bern (ots) - (KLS/IBCSG) Der dritte Freitag im Oktober gilt als internationaler Mammografietag. Bereits im Jahre 2000 hat sich Beatrice Tschanz, früher Sair Group, heute Centerpulse AG, für Brustkrebsbetroffene eingesetzt und sich für Solidaritätsbilder von Michel Comte zur Verfügung gestellt. Dieses Jahr ist sie im Zusammenhang mit dem Mammografie-Tag wieder dabei und unterstützt die Position der KLS in Sachen Screening-Mammografien, die im laufenden 4. Brustkrebsmonat ein Schwerpunktthema bilden. Unter anderen und übergeordneten Punkten, ist für die Krebsliga Schweiz klar - Zitat aus dem Positionspapier: "Alle Frauen der Schweiz müssen durch die involvierten Stellen (Verantwortliche der kantonalen Programme, Ärztinnen und Ärzte, Krankenkassen, Bundesamt für Sozialversicherung usw.) umfassend und ausgewogen über Nutzen und Grenzen von Screening-Mammografien informiert werden, damit sie in der Lage sind, die für sie richtigen Entscheide bezüglich der Früherkennung von Brustkrebs zu treffen (Empowerment und Informed Choice)." Diese Information findet auch integriert an der Swisscom Challenge statt. Der diesjährige Mammografietag (17.10.) fällt nämlich in die Austragungswoche des Weltklasse Damentennisturniers. Die Krebsliga Schweiz, und die IBCSG (International Breast Cancer Study Group), werden mit Information und Benefiz in Kloten anwesend sein. Mit ihnen haben sich Beatrice Tschanz, Manuela Maleeva, Jakob Hlasek und Renato Tosio, ehemaliger Goalie des SCB, Schlittschuh Clubs Bern, solidarisiert. Sie spielen zu Gunsten der beiden Non Profit Organisationen im Prominenten-Doppel. Als Schiedsrichter engagiert sich eine weitere .... das wird am 16. Oktober bekannt gemacht, ganz genau, an der Pressekonferenz, die am Donnerstag, 16. Oktober im Schluefweg stattfindet. Sie sind herzlich eingeladen! Pressekonferenz mit Beatrice Tschanz - Donnerstag, 16. Oktober 2003 - 11 Uhr - Kloten, Stadion Schluefweg, im so genannten Life Style Club, Schluefweg 10, 8302 Koten, +41/1/804'85'00 ÖV: ZH HB S7 ab: Gleis 21/22 (Richtung Winterthur), Bahnhof Kloten an: 10.05, Bus 731, Seite Hotel "allegra", Richtung Flughafen Bahnhof, eine Haltestelle fahren bis "Schluefweg" an: 10.21Uhr Exakt 30 Minuten später: identische Verbindung PV: Parkplätze vorhanden - Interviews und Bilder möglich mit Beatrice Tschanz, Andreas Häner, GL KLS, und Isabelle Lamontagne- Müller, IBCSG. - Exklusive Abgabe der Pressemappe inklusive Zusammenfassung der KLS-Screening-Mammografien-Position ots Originaltext: Krebsliga Schweiz Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Andreas Häner (KLS) Telefon: +41/31/389'93'16 Isabelle Lamontagne-Müller (IBCSG) Telefon: +41/31/389'92'26 Kontaktperson "Positionspapier": Brigitte Baschung Telefon: +41/31/389'91'56/00 und * Internet: www.swisscancer.ch/dt/content/violett/pdf_allge/positionspapier.pdf

Weitere Meldungen: Krebsliga Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: