Econ Verlagsgruppe

Einladung zur Pressekonferenz mit Daniel Goleman am Donnerstag, 14. März in Berlin

München (ots) - Erstmals seit seinem weltweiten Bestsellererfolg "Emotionale Intelligenz" kommt der amerikanische Psychologe und Harvard-Professor Daniel Goleman jetzt nach Deutschland. Am 14. März um 12.30 Uhr wird Goleman im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin, Schiffbauerdamm 40, sein neues Buch "Emotionale Führung" präsentieren, das einen Tag später in Deutschland erscheint. Der Econ Verlag lädt alle interessierten Medienvertreter zu dieser persönlichen Begegnung mit Daniel Goleman herzlich ein. Arbeitsmarktkrise, schwache Konjunktur, fehlende Führungspersönlichkeiten - in "Emotionale Führung" zeigt Goleman einen neuen Weg aus der Sackgasse. Er beschreibt, wie Emotionen am Arbeitsplatz und in der Chefetage motivierend und gewinnbringend eingesetzt werden und wie Führungspersönlichkeiten in Politik und Wirtschaft die Macht der Emotionen für sich nutzen können. Erste Äusserungen deutscher Politiker und Wirtschaftsführer zum Buch liegen bereits vor, u.a. von Heide Simonis, Lothar Späth und Heinrich von Pierer. Als einen "Gewinn für Führungskräfte und Manager" bezeichnet Guido Westerwelle Golemans neues Buch und Hans-Olaf Henkel meint: "Mit Träumen beginnt jede Realität und mit emotional intelligenter Führung beginnt jeder Unternehmenserfolg. Eigentlich eine Binsenweisheit, aber Dan Goleman rückt sie endlich in das Bewusstsein der Manager und Mitarbeiter." Daniel Goleman, Richard Boyatzis, Annie McKee, "Emotionale Führung3, 360 Seiten, 25 Euro, Econ Verlag, ab dem 15. März 2002 im Buchhandel. ots Originaltext: Econ Verlagsgruppe Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt für Interviewwünsche, Rezensionsexemplare, Akkreditierung: Econ Presseabteilung Heidrun Gebhardt Paul Heyse Strasse 28 D-80336 München Tel. +49/89/5148-2264 Fax +49/89/5148-2206 E-Mail: h.gebhardt@ullstein-heyne-list.de

Das könnte Sie auch interessieren: