AvW Invest AG

euro adhoc: AvW INVEST AG
Sonstiges
AvW Invest erwirbt neue Beteiligungen in Deutschland und Australien

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 31.01.2006 Die österreichische AvW Invest AG hat sich beim bayrischen IT-Systemhaus Cancom (COKG.DE) mit rund vier Prozent beteiligt. Dafür wurde insgesamt rund eine Million Euro aufgewendet. Der Cancom Konzern ist mit nur elf Prozent des 2006er-Erlöses bewertet, das Kurs-Buchwert-Verhältnis beträgt 1,1 und das 2006er Kurs-Umsatz-Verhältnis liegt bei 0.1. Damit hält die AvW Invest AG neben der Beteiligung am österreichischen IT-Unternehmen S&T nun eine weitere wichtige Beteiligung im IT-Systembereich. Mit rund 1,5 Prozent neu eingestiegen ist die AvW Invest AG außerdem an der australischen Silbermine Macmin (MMN.AX), welche sich im ersten Quartal 2006 vom reinen Explorationsunternehmen zur Produktionsgesellschaft entwickelt. Die Silbermine in Süd-Queensland steht vor der Inbetriebnahme. Macmin Silber zählt außerdem weltweit zu jenen wenigen Silberminen, die reines Silber - so genanntes Silberpulver - produzieren. Für diese Beteiligung wurden insgesamt rund eine Million australische Dollar investiert. Aktuell hält die AvW Invest AG folgende börsennotierte Beteiligungen: Rd. 13 % S&T AG (SNTS.VI) Rd. 12 % Hirsch Servo AG (HISE.VI) Rd. 6 % Cash Financial Services Group (8122.HK) Rd. 5 % Pankl Racing Systems AG(PARS.DE) (AvW Gruppe rd. 21 %) Rd. 4 % Cancom AG(COKG.DE) Rd. 1,5 % Macmin (MMN.AX) Rd. 1 % Equigold (EQI.AX) (AvW Gruppe rd. 2 %) Rd. 1 % Pan Sino (8260.HK) (AvW Gruppe rd. 2 %) Rd. 1 % Pine (8013.HK)Technology Im Immobiliensektor wurde eine weitere Immobilie in Kärnten, konkret in Velden am Wörthersee, erworben. Damit hält die AvW Invest AG insgesamt acht Immobilien in Österreich. Für das laufende Geschäftsjahr kündigt AvW Vorstandsvorsitzender Wolfgang Auer von Welsbach weitere neue Beteiligungen an. Ziel sei es, die Diversifikation weiter voranzutreiben sowie insbesondere im Rohstoffsektor und in Asien aktiv zu werden. Die Bilanzzahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr werden am 29. März 2006 bekannt gegeben. Für das laufende Jahr wird mit einer weiteren signifikanten Steigerung des Nettogewinns gerechnet. Diese soll vor allem aus dem Kerngeschäft Finanzdienstleistungen und dem Bereich Investment Banking kommen. Über AvW Invest AG: Die AvW Invest AG ist ein Unternehmen der AvW Gruppe (www.avw.at). Die AvW Invest Aktien notieren an der Wiener Börse im ATX Prime Market (ISIN-Nummer: AT0000930409, Reuters: AVWI.VI). Das österreichische Unternehmen mit Sitz in Krumpendorf am Wörthersee hat sich auf die Bereiche Finanzdienstleistungen, Beteiligungen und Immobilien spezialisiert. Ende der Mitteilung euro adhoc 31.01.2006 08:05:16 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: AvW Invest AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: AvW Invest AG Nicole Kahn Investor Relations Tel.: 04229/3621-25 mailto:n.kahn@avw.at Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: AT0000930409 WKN: 892661 Index: Prime.market Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Wiener Börse AG / Amtlicher Markt

Das könnte Sie auch interessieren: