AvW Invest AG

euro adhoc: Ad hoc-Meldung nach § 15 WpHG
AvW INVEST AG
AvW Invest AG: Zweiter Market Maker

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Der größte Market Maker der Wiener Börse, die Raiffeisen Centrobank AG, wird ab 18.10.2004 neben der Euro Invest Bank AG die Betreuung der AvW-Stammaktien im ATX prime market übernehmen. Weiters wird die Raiffeisen Centrobank im Investor Relations- und Präsentationsbereich unterstützend wirken und den direkten Investorenkontakt pflegen.

Am 16. November diesen Jahres präsentiert die AvW Invest AG ihre Zahlen für das dritte Quartal. Die Gesellschaft erwartet für 2004 erneut ein Rekordjahr. Der Jahresgewinn nach Steuern lag 2003 bei EUR 1,523 Mio., 2004 sollte der Gewinn um 15 bis 25% steigen.

Die AvW-Stammaktien (AVWI.VI) notieren an der Wiener Börse im ATX Prime Market.

Alle aktuellen Informationen finden Sie unter www.avw.at

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 14.10.2004 09:21:53
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: AvW INVEST AG Mag. Alexandra Anthofer http://www.avw.at

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      AT0000930409
WKN:        093040
Index:    Prime.market
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Wiener Börse AG / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: AvW Invest AG

Das könnte Sie auch interessieren: