bigair.ch

Wilde Jungs über Wengen

Wengen (ots) - Am gestrigen Wengen Jump Contest by Mammut kam es zum Gipfeltreffen der Big Air Elite. 31 Snowboarder und 27 Skifahrer zeigten ihr grosses Können am Fusse der Jungfrau - für einmal nach 3 Jahren des schlechten Wetters im strahlenden Sonnenschein. Schon in der Qualifikation schenkten die Fahrer einander nichts - von einfachen auf Sicherheit gerichtete Sprünge keine Spur. Innerhalb dieses internationalen, sehr starken Felds setzten sich die Springer gegenseitig die Messlatte hoch. So gehörten Sprünge wie der Lincoln Loop oder Rodeo 900 zur Tagesordnung. Klar, denn die 58 Fahrer kämpften um den Einzug ins Finale der je 10 Besten, bei dem es um 7'000.- Preisgeld ging. Mister Big Air Bei den Skifahrern konnte sich letztlich der Favorit, Europameister Misra Noto (SUI) durchsetzen. Nach der Qualifikation war er noch punktgleich mit Martin Mishof (AUT), der seinen 1080 switch im Final leider nicht sauber stand. Festival der Westschweizer hätte der Snowboardfinal heissen können, gingen doch sämtliche Podestplätze an Fahrer aus der Romandie. Ritter des 21. Jahrhunderts Ritter des 21. Jahrhunderts - diesen Titel haben die Jungs der Downhill-Nationalmannschaft redlich verdient. Mit ihren Hightech-Rössern ritten sie über den Big Air und schienen sich nicht gross daran zu stören, dass sie den Boden unter den Rädern verloren. SF 2 sendet am Dienstag, 11.3.03 Bilder vom bigair.ch um 18.30 in der Sendung Oups. Rangliste: Ski: 1. Misra Noto 507 Punkte, 2. Raphael Aubry 506, 3. Nico Zacek (GER) 505, 4. Carmin Bouzenada 202, 5. Martin Mishof (AUT) 498. Snowboard : 1. Fred Evoquez 493, 2. David Lambert 448, 3. Christian Moillen 445, 4. Moritz Frey 436, 5. Dominic Eggenberger 400. Weitere Infos unter www.bigair.ch. Bilder in Druckqualität finden Sie unter www.bigair.ch/media.htm ots Originaltext: Bigair.ch Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Catrin Wetzel Mobile: ++41/78/606-46-73 E-Mail: catrin@bigair.ch Hauptsponsor:Mammut Co-Sponsoren:Le Gruyère, Lowa, Rivella, Suunto Nebensponsoren: Jungfraubahnen, Stimorol, Twister, wengen.net.

Das könnte Sie auch interessieren: