Camion Transport AG

Camion Transport AG ist anerkannte Weiterbildungsstätte

Der Beruf des Chauffeurs ist nach wie vor attraktiv. Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/Camion Transport AG"

    Wil (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100003246 -

    Im April 2009 hat Camion Transport AG (CT) von der Vereinigung der Strassenverkehrsämter (asa) die Anerkennung als Weiterbildungsstätte gemäss Art. 17 Chauffeurzulassungsverordnung (CZV) erhalten. CT ist damit berechtigt CZV-Weiterbildungskurse anzubieten, deren Besuch für die Gültigkeit des Fähigkeitsausweises erforderlich sind. Mit diesen Grundlagen wurde auch die Basis für die Anerkennung des Lehrgangs "Junior Driver" geschaffen.

    Mit Inkrafttreten der CZV per 1. September 2009 benötigen bisherige Ausweisinhaber/innen den Fähigkeitsausweis für den Personentransport (Kat. D/D1) ab 1.9.2013, jene für den Gütertransport (Kat. C/C1) ab 1.9.2014. Wer den Führerausweis vor dem 1.9.2009 erworben hat, erhält den Fähigkeitsausweis prüfungsfrei. Dieser wird als separate Karte in Ergänzung zum Führerausweis ausgestellt, ist auf fünf Jahre befristet und wird nur verlängert, wenn die Weiterbildungspflicht erfüllt ist. Für die Erneuerung sind innerhalb fünf Jahren fünf Tage (total 35 Stunden) Weiterbildung bei einer von der asa anerkannten Weiterbildungsstätte nachzuweisen.

    CT ermöglicht dem eigenen Fahrpersonal sowie den Vertragsfahrern die obligatorische Weiterbildung intern zu absolvieren. Die Kurse vermitteln schwergewichtig verkehrssicherheitsrelevante Themen sowie Strategien für einen umweltverträglichen Betrieb der Fahrzeu- ge. Das Unternehmen bietet insgesamt sechs Module an: Ladungssicherung, Verhalten im Strassenverkehr, Fahrer/in als Visitenkarte, Fit für die Fahrt, Ecodrive und Staplerkurs intensiv. Im Januar 2010 starten die ersten Kurse, welche vorerst auf vier der sechs Module ausgerichtet sind.

    Junior Driver - der innovative Lehrgang von CT

    Der Lehrgang wurde im Januar 2007 erstmals angeboten und beinhaltet die Grundausbildung für die Zulassung von Fahrzeugführern. Die Ausbildung richtet sich an Personen mit einer abgeschlossenen Berufslehre welche sich neu orientieren möchten und dauert berufs- begleitend ein Jahr. CT führt den Lehrgang autonom durch, womit die Bedürfnisse des Unternehmens vollumfänglich berücksichtigt werden können. Ziel ist mit dieser Ausbildung neue Mitarbeiter/innen zu gewinnen und diese mittel- bis langfristig an das Unternehmen zu binden. Das Konzept hat sich sehr bewährt. In den vergangenen drei Jahren haben fünf Kurse die Qualifizierung erfolgreich abgeschlossen. Aufgrund der Anerkennung als CZV-Weiterbildungsstätte, wird auch der Lehrgang Junior Driver mit nächstfolgendem Kurs eidgenössisch anerkannt.

    Disclaimer

    Camion Transport AG ist eines der führenden Schweizer Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Transport und Logistik. Mit den rund 1'000 Mitarbeitenden und 500 Fahrzeugen an 13 Standorten in der ganzen Schweiz werden täglich über 7'500 Sendungen und Logistikaufträge bearbeitet.

ots Originaltext: Camion Transport AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Claudia Kofler
Tel.: +41/71/929'24'01
Internet: www.camiontransport.ch



Das könnte Sie auch interessieren: