Brau und Brunnen AG

euro adhoc: Brau und Brunnen AG
Brau und Brunnen und Einbecker Brauhaus beenden Rechtsstreit durch Vergleich (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- Der seit 1999 anhängige Rechtstreit beim Landgericht Göttingen zwischen der Brau und Brunnen AG und der Einbecker Brauhaus AG ist beigelegt. Beide Unternehmen haben einen Vergleich getroffen. Vorausgegangen war eine aktienrechtliche Sonderprüfung, in deren Rahmen die Leistungs- und Lieferbeziehungen - insbesondere im Hinblick auf Malz und Hopfen, Datenverarbeitung, Produktion von Handelsmarken, Beschaffung einer Entalkoholisierungsanlage und Herstellung alkoholfreien Bieres - der Einbecker Brauhaus AG und deren früherer Muttergesellschaft für den Zeitraum der Geschäftsjahre 1993 bis einschließlich 1997 untersucht worden sind. Um den jahrelangen Rechtsstreit zu beenden und den Rechtsfrieden untereinander wieder herzustellen, haben sich die die Brau und Brunnen AG und die Einbecker Brauhaus AG außergerichtlich auf die Zahlung von1,1 Mio Euro an die Einbecker Brauhaus AG verglichen. Die Einbecker Brauhaus AG steht nun vor der Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung zwecks Herbeiführung des gemäß § 317 Absatz 4, § 309 Absatz 3 Aktiengesetz vorgeschriebenen Sonderbeschlusses. Ende der Ad-hoc-Mitteilung euro adhoc 27.12.2002 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Udo Dewies Leiter Unternehmenskommunikation Telefon: +49(0) 231 1817 370 Telefax: +49 (0)231 1817 368 Mobil: +49 (0)173 53 55 033 E-Mail: info@bubag.de Internet: www.brauundbrunnen.de Branche: Getränke/Brauereien ISIN: DE0005550305 WKN: 555030 Börsen: Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Amtlicher Markt Bayerische Börse / Amtlicher Markt Berliner Wertpapierbörse / Amtlicher Markt Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Amtlicher Markt Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt Hamburger Wertpapierbörse / Amtlicher Markt Niedersächsische Börse zu Hannover / Amtlicher Markt

Das könnte Sie auch interessieren: