freenet.de AG

euro adhoc: freenet.de AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung / Ad-hoc-Mitteilung der freenet.de AG gemäß § 15 WpHG - freenet und mobilcom verständigen sich auf Spanne zum Wertverhältnis

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

06.06.2005

freenet.de AG / Hamburg — Die Vorstände der mobilcom und freenet haben heute ein gemeinsames Verständnis über die Spanne erzielt, in der das Wertverhältnis bei der geplanten Verschmelzung der mobilcom AG und der freenet.de AG auf eine neue Gesellschaft liegen wird.

Danach gehen beide Unternehmen davon aus, dass das im Verschmelzungsvertrag festzulegende Umtauschverhältnis in Aktien der neuen Gesellschaft auf Basis folgender Relation ermittelt wird: Einer freenet-Aktie entsprechen voraussichtlich zwischen 1,14 und 1,19 mobilcom-Aktien.

Diese Spanne wurde auf Basis des derzeitigen Standes der Unternehmensbewertungen ermittelt, die von mobilcom und freenet mit Unterstützung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaften KPMG und Ernst & Young erstellt werden.

Die Einigung auf das endgültige Umtauschverhältnis wird aus heutiger Sicht bis Anfang Juli erwartet.

Erläuterungen zur Ad hoc-Mitteilung:

Rechtlicher Hinweis Die Ermittlung der Werte beider Unternehmen ist ein komplexer Vorgang, der sich weder durch eine Analyse der Einzelschritte erschließt noch in einer Zusammenfassung erschöpfend beschrieben werden kann. Die Bewertungsarbeiten, die die Vorstände der beteiligten Gesellschaften mit Unterstützung von KPMG und Ernst & Young  bis heute durchgeführt haben, lassen nicht zuverlässig auf die künftige Ergebnisentwicklung schließen. Auch werden mit den Aussagen zu den ermittelten Ertragswerten keine Prognosen oder Annahmen zur künftigen Entwicklung des Börsenkurses der Aktien der mobilcom AG oder der freenet.de AG getroffen. Darüber hinaus können die weitere Entwicklung und der Abschluss der Bewertungsarbeiten zu abweichenden Ergebnissen führen. Diese können erheblich über oder unter den Angaben liegen, die in dieser Meldung veröffentlicht werden. Es besteht ebenso die Möglichkeit, dass kein Wertverhältnis innerhalb der am heutigen Tag bekannt gegebenen Spanne von dem gerichtlich bestellten unabhängigen Verschmelzungsprüfer als "angemessen" im Sinne des anzuwendenden deutschen Rechts befunden wird. Die Festlegung der endgültigen Umtauschrelation bedarf der Bestätigung durch den gerichtlich bestellten unabhängigen Verschmelzungsprüfer sowie der Zustimmung des jeweiligen Aufsichtsrates.

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 06.06.2005 20:32:46
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: freenet.de AG Investor Relations Andreas Neumann Tel.: +49 (0)40 51306 778 E-Mail: IR@freenet-ag.de

Branche: Internet
ISIN:      DE0005792006
WKN:        579200
Index:    TecDAX, Prime Standard, CDAX, Prime All Share, HDAX, Technologie All Share, Midcap Market Index
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr



Weitere Meldungen: freenet.de AG

Das könnte Sie auch interessieren: